LUZERNER STADTLAUF: Bereits mehr als 13'000 Anmeldungen

Bereits über 13'000 Anmeldungen sind für den Stadtlauf vom 27. April eingegangen. Bei der Elite wird Titelverteidiger Patrick Mugur Ereng vom Eritrea-Schweizer Tadesse Abraham gefordert.

Merken
Drucken
Teilen
Voller Elan nehmen diese jungen Läuferinnen und Läufer den Stadtlauf 2012 in Angriff. (Bild: Nadia Schärli/Neue LZ)

Voller Elan nehmen diese jungen Läuferinnen und Läufer den Stadtlauf 2012 in Angriff. (Bild: Nadia Schärli/Neue LZ)

Im Männer-Eliterennen des 36. Luzerner Stadtlaufs vom Samstag, 27. April, wird sich der kenianische Titelverteidiger Patrick Mugur Ereng gegen den starken Eritrea-Schweizer Tadesse Abraham gefordert. Abraham ist zuletzt beim Zürich-Marathon mit neuem Streckenrekord ins Rampenlicht gerückt, und in Luzern hat er mit Rang 3 im Vorjahr seine Schnelligkeit eindrücklich bewiesen. Im Feld mit Läufern aus elf Nationen gibt es zwei Premieren: Mit Jeffrey Eggleston startet erstmals ein US-Amerikaner und mit dem 10'000m-Asienmeister Bilisuma Gelessa ist Bahrain erstmals vertreten.

Bei den Frauen gilt die Weissrussin Aliaksandra Duliba, die vor Monatsfrist den Los-Angeles-Marathon in Rekordzeit (2:26.08) gewann, als stärkste Athletin. Das Schweizer Trio Mirja Jenni (TV Länggasse) / Patricia Morceli (LG Cham) / Sabine Fischer (LC Rapperswil) darf zum erweiterten Favoritinnen-Kreis gezählt werden. Immerhin bringen es die drei Athletinnen auf insgesamt 28 Langstrecken-Meistertitel.

Die Eliterennen starten um 20.36 Uhr. Auf der 850-Meter-Schlaufe zwischen Schwanen- und Mühlenplatz absolvieren die Männer 8,7km, die Frauen 4,2km.

Keine Nachmeldungen für Schüler- und Mannshaftsläufe

Wer noch am Luzerner Stadtlauf teilnehmen will, muss sich beeilen. Denn bereits sind über 13'000 Läuferinnen und Läufer angemeldet, mehrere Kategorien (1, 3, 5, 8, 17 und 19) ausverkauft. Die maximale Teilnehmerzahl pro Kategorie ist auf 1300 Läuferinnen und Läufer beschränkt. In Kategorien mit freien Plätzen sind Online-Nachmeldungen noch bis Mittwoch, 24. April, möglich. Am Donnerstag/Freitag, 25./26 April, sind Nachmeldungen beim LZ-Corner an der Pilatusstrasse 12 in Luzern möglich.

pd/zim