Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

MARATHON: Infos für Läuferinnen und Läufer

Erfahren Sie hier alles Wissenswerte rund um den Swiss City Marathon Lucerne vom 30. Oktober 2016.
9548 Läuferinnen und Läufer waren am 9. Swiss City Marathon Lucerne auf Luzerns Strassen unterwegs. (Bild: Philipp Schmidli)

9548 Läuferinnen und Läufer waren am 9. Swiss City Marathon Lucerne auf Luzerns Strassen unterwegs. (Bild: Philipp Schmidli)

Startnummernausgabe

Freitag, 28. Oktober (16.00– 20.00), und Samstag, 29. Oktober (10.00–17.00), im Hotel Schweizerhof, Luzern. Sonntag, 30. Oktober (6.30–8.30), im Verkehrshaus der Schweiz, nur für Marathon und Halbmarathon. Sonntag, 30. Oktober (9.30–12.30), Horwerhalle in Horw, nur für 5 Mile Run. Die Nummernübertragung auf eine andere Person ist nur am Freitag und am Samstag gegen einen Aufpreis von 20 Franken möglich, ein Kategorienwechsel ist nicht möglich.

Maratholino

Die Maratholino-Kinderrennen starten vor dem Verkehrshaus ab 9.30 Uhr und in Horw Zentrum ab 12 Uhr: Das Startgeld wird vom Presenting Partner Coop offeriert. Somit ist die Teilnahme für alle Kinder mit Jahrgang 2010, 2011 und 2012 und jünger kostenlos! Anmeldungen bis spätestens eine Stunde vor dem Rennen an der Startnummernausgabe im Verkehrshaus oder in Horw. Alle Details zum Maratholino-Kinderrennen unter www.maratholino.ch.

DuoMarathon

Die Startläuferinnen und Startläufer im DuoMarathon stellen sich in den normalen Startblöcken zum Start ein. Die Wechselzone, mit einem Torbogen gekennzeichnet, befindet sich genau bei der Halbmarathondistanz in der dafür vorgesehenen und gekennzeichneten Zone an der Haldenstrasse. Das Staffelband mit dem Zeitmesschip muss in dieser Zone übergeben werden. Ein gemeinsamer Zieleinlauf ist ab der dafür vorgesehenen und gekennzeichneten Zone vor dem Verkehrshaus möglich.

Zeitmesschip

Der Datachip zur Erfassung der persönlichen Laufzeit ist direkt an der Startnummer befestigt. Nach dem Zieleinlauf muss der Chip zurückgegeben werden. Laufende, die den Wettkampf nicht beenden, müssen ihren Chip beim Zieleinlauf oder beim Infostand im Ziel beim Verkehrshaus abgeben. Nicht zurückgegebene Datachips werden mit 50 Franken in Rechnung gestellt. Für eine Klassierung muss der Wettkampf auf der persönlich gewählten Distanz beendet werden. Ein Distanzwechsel unterwegs ist nicht möglich. Finisher-Geschenk Alle Marathon- und Halbmarathon- Finisher erhalten im Zielgelände des Verkehrshauses ihr Finisher- Geschenk am Stand von ASICS gegen Abgabe des Bons, welcher an der Startnummer angeheftet ist. Die Geschenkabgabe beim 5 Mile Run erfolgt direkt beim Zieleinlauf.

Diplom

Die persönliche Urkunde steht allen Finishern nach dem Lauf auf swisscitymarathon.ch zur Verfügung. Dazu sind auf der Homepage am Sonntag ab 16 Uhr alle Resultate abrufbar.

City Challenge

Zum 10-Jahr-Jubiläum der City Challenge fordert der internationale Greifenseelauf den ebenfalls jubilierenden SwissCityMarathon – Lucerne heraus. Dabei treten 50 Läuferinnen und Läufer des Kantons Zürich gegen ebenso viele aus dem Kanton Luzern an. Die Teams sind am internationalen Greifenseelauf (17. September) angetreten und werden am Swiss- CityMarathon (30. Oktober) nochmals über die Halbmarathondistanz laufen. Abgerechnet wird also nach der Marathondistanz. Das Team mit der schnelleren Durchschnittszeit über beide Läufe gewinnt die City Challenge 2016! Gelaufen wird um Ruhm und Ehre des Kantons und um den Goldenen Schuh, die City-Challenge-Trophäe.

Siegerehrungen

Es werden nur die Overall-Siegerinnen und -Sieger im Marathon und im Halbmarathon geehrt, dazu die Siegerinnen und Sieger im 5 Mile Run. Alle anderen Erstrangierten erhalten ihre Preise per Post. Die Siegerehrungen finden auf der Bühne beim Zieleinlauf statt:

  • 11.00 Uhr für Halbmarathon.
  • 12.15 Uhr für City Challenge.
  • 12.30 Uhr für Marathon inkl. Overall-Sieger Schweizer Meisterschaft:
  • 13.15 Uhr für DuoMarathon
  • 14.15 Uhr für 5 Mile Run Es werden nur Overall-Sieger und -Siegerinnen auf der Bühne ausgezeichnet. Die Siegerehrungen finden im Zielgelände statt, bitte beachten Sie die Speaker-Durchsagen. Die Siegerehrungen für die Schweizer Meisterschaften im Marathon finden separat im Coronado-Saal des Verkehrshauses der Schweiz (Conference Center, 2. Stock) zu folgenden Zeiten statt:
  • ab 13 Uhr Siegerehrungen Kategorien bis und mit M/W 50 und Teamwertung Männer;
  • ab 14 Uhr Siegerehrungen Kategorien ab M/W 55 und Teamwertung Damen.

Anreise

Die Veranstalter bieten keine Parkplätze für Privatfahrzeuge. Mit dem Bon auf der Startkarte haben die Teilnehmenden die Möglichkeit zum Bezug eines Spezialbilletts der SBB. Die SBB-Haltestelle Verkehrshaus befindet sich direkt beim Start-/Zielgelände. Alle Infos auf: www.sbb.ch/swisscitymarathon.

Alle Teilnehmenden aus dem Passepartout-Gebiet Luzern, Obund Nidwalden reisen mit der Startkarte gratis. Für Teilnehmende und auch für Zuschauer besteht von 6.30 bis 17.00 Uhr zudem das SGV-Gratis-Shuttle-Schiff vom Bahnhof zum Verkehrshaus.

Garderoben Würzenbach

Den Frauen wird eine eigene Garderobe und Duschmöglichkeit angeboten! Diese befinden sich im Sportcenter Smash (2 Minuten zu Fuss vom Start-/Zielgelände). Die Herrengarderoben befinden sich wie bisher im Schulhaus Würzenbach und sind gemütlich zu Fuss erreichbar.

Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 5 Mile Run stehen Umkleidekabinen in der Horwerhalle in Horw zur Verfügung. Taschen, die dort bis eine Stunde vor dem Start abgegeben werden, werden zu den Garderoben im Ziel (Damen: Sportcenter Smash; Herren: Schulhaus Würzenbach) transportiert.

Im Sportcenter Smash und im Würzenbach gibt es Wertsachendepots. Das Fundbüro befindet sich beim Wertsachendepot. Toiletten Toiletten befinden sich im Start-/ Zielgelände (Verkehrshaus), bei den Garderoben, den Verpflegungsposten, den Sanitätsposten und den Festplätzen.

Startzeiten in Luzern und Horw

Bei der Starteinteilung auf der Haldenstrasse haben sich Läuferinnen und Läufer gemäss ihrem Leistungsvermögen einzureihen. Es wird ab 9 Uhr in neun Blöcken gestartet. Die Zeitmessung erfolgt erst nach dem Überqueren der Startlinie.

Block Startzeit Laufzeit Marathon Laufzeit Halbmarathon
1 9.00 Uhr < 3:00 Stunden <1:30 Stunden
2 9.02 Uhr < 3:15 Stunden < 1:35 Stunden
3 9.06 Uhr < 3:40 Stunden < 1:40 Stunden
4 9.10 Uhr < 3:50 Stunden < 1:50 Stunden
5 9.14 Uhr < 4:00 Stunden < 1:55 Stunden
6 9.18 Uhr < 4:15 Stunden < 2:00 Stunden
7 9.22 Uhr < 4:30 Stunden < 2:00 Stunden
8 9.26 Uhr < 5:00 Stunden < 2:10 Stunden
9 9.30 Uhr > 5:00 Stunden > 2:10 Stunden

Start in Horw 13.25 Uhr: 5 Mile unter 50 Min.
Start in Horw 13.33 Uhr: 5 Mile über 50 Min.

Die Kleidersammlungssäcke beim Start sind vorgesehen für Kleidungsstücke, die bis zum Start zum Warmhalten dienen und danach nicht mehr gebraucht werden. Diese Kleider gelangen in die Kleidersammlung.
WICHTIG: Bitte nehmen Sie Ihre persönliche Startkarte zur Ausgabestelle der Startnummern mit!

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.