Matias Delgado fällt aus

Drucken
Teilen

 

Beim FC Basel fällt mit Matias Delgado (34) der wichtigste Spieler aus. Die Nummer 10 bringt wie kein anderer beim klaren Leader Gefühl, Ideen und Überraschungsmomente ins Spiel. Delgado zwingen – wie schon gegen Lausanne (4:3) – muskuläre Probleme im Adduktorenbereich zum Zuschauen gegen Luzern. Luca Zuffi ersetzt den Argentinier.

Basel hat zuletzt vier Siege aneinandergereiht, Luzern in den letzten zehn Partien nur einmal verloren (1:3 in Sion). FCL-Captain Claudio Lustenberger ist gesperrt. Nicolas Haas wäre wieder fit, doch der 21-jährige Mittelfeldmann soll mit der U 21 gegen Kriens Spielpraxis holen. (dw)