Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

NACHWUCHS: Ianus Sohn hat wohl auch die Gene von «Kubi»

Liam Cristian ist ein besonderes Baby. Sein Papi ist der Ex-FCL-Goalgetter Cristian Ianu (31). Er schoss in der Saison 2009/10 nicht weniger als 21 Treffer für Luzern.
Ob das das hoffnungsvolle Talent Liam Cristian Ianu (in den Armen seiner Mutter Leyla) dereinst wie sein Vater (rechts) für den FC Luzern spielen wird? (Bild: zvg)

Ob das das hoffnungsvolle Talent Liam Cristian Ianu (in den Armen seiner Mutter Leyla) dereinst wie sein Vater (rechts) für den FC Luzern spielen wird? (Bild: zvg)

Zur Halbzeit dieser Saison ist der Stürmer von Challenge-Ligist Lausanne-Sport mit 13 Toren der erfolgreichste Torschütze der beiden Schweizer Profiligen. Seine Mutter Leyla ist die Schwester von Kubilay «Kubi» Türkyilmaz (47). Am Sonntag feierte die Familie Ianu-Türkyilmaz, die in Alpnach wohnt, die Taufe von Liam Cristian, der am 9. März auf die Welt kam. Onkel Kubis Geburtstag ist der 4. März. Ein gutes Omen für den kleinen Mann, der eine ganze Menge Goalgetter-Gene in die Wiege gelegt bekommen haben dürfte.

dw

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.