Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kommentar

Neue Club-WM: Fifa-Präsident Infantino dreht an der falschen Schraube

Gegen den Widerstand aus Europa hat der Fussball-Weltverband Fifa die Club-WM reformiert. Das neue Turnier mit 24 statt 7 Mannschaften wird im Sommer 2021 zunächst als «Pilotprojekt» ausgetragen.
Daniel Good
Daniel Good

Daniel Good

Fussball ist populär. Es braucht viel für eine Übersättigung des Publikums. Fifa-Präsident Gianni Infantino dreht nun aber an jener Schraube, die dazu führen kann: mit der Einführung einer Club-WM mit 24 Mannschaften im Sommer 2021.

Infantino macht sich mit dieser Massnahme beliebt im Kreis der Fifa-Mitglieder. Locker lassen sich neue Geldquellen erschliessen. Die Wiederwahl im Sommer in Paris ist dem Walliser sicher.

Eigentlich wollte Infantino am Freitag auch schon die WM 2022 auf 48 Teilnehmer aufstocken. Ein grosses Problem stellt sich ihm freilich aus Platzgründen in den Weg. Katar, der ordentliche WM-Veranstalter 2022, wird von drei Nachbarländern und potenziellen Co-Ausrichtern diplomatisch boykottiert: Bahrain, Vereinigte Arabische Emirate und Saudi-Arabien. Nun soll im Sommer der Entscheid fallen.

Die Neuerungen rund um die Club-WM betreffen die Schweiz wohl nicht. Acht bis zwölf Mannschaften aus Europa nehmen teil. Da kommen keine Schweizer in die Kränze.

Mit der neuen Club-WM stellt sich Infantino gegen die Champions League der Uefa. Europäische Grossclubs drohten bereits mit einem Boykott. Es wird spannend, wie Infantino mit diesem Konflikt umgeht. Wahrscheinlich mit Geld.

Nicht gefragt werden die Spieler. Sie verdienen sehr gut, aber die folgenden Generationen könnten zum Opfer von Infantinos Politik werden. Das Fussballpublikum ist geduldig, aber ihm dürfte der Gigantismus in den falschen Hals geraten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.