Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Nordostschweizer Schwingfest: Schneider gegen Orlik im Schlussgang

Das Teilverbandsfest in Hallau entscheidet sich zwischen den beiden Ostschweizern Domenic Schneider und Armon Orlik.
Sarah Fäh, Hallau
Bereits am 5. Mai in Frauenfeld trafen Armon Orlik und Domenic Schneider im Schlussgang aufeinander. (Bild: Andrea Stalder)

Bereits am 5. Mai in Frauenfeld trafen Armon Orlik und Domenic Schneider im Schlussgang aufeinander. (Bild: Andrea Stalder)

Es kommt zur Neuauflage des Schlussgangs vom Thurgauer Kantonalfest vor knapp zwei Monaten: Der Bündner Armon Orlik hat allen Erwartungen standgehalten und steht dank vier Siegen und einem Gestellten mit einer Gesamtpunktzahl von 48,75 Punkten im Schlussgang. Dort trifft er auf den Thurgauer Domenic Schneider.

Schneider qualifizierte sich mit der gleichen Punktzahl wie Orlik für den Schlussgang, ist dort aber der Aussenseiter. Sowohl Orlik als auch Schneider müssen für den Festsieg den Gang gewinnen - ein Gestellter reicht nicht.

Für Samuel Giger war der Schlussgang schon am Mittag nicht mehr erreichbar. Mit zwei Siegen am Nachmittag konnte er nach seiner Schulterverletzung mit Zwischenrang vier nach fünf Gängen dennoch überzeugen. Ein Spitzenrang liegt immer noch in Reichweite.

(Quelle: esv.ch)

(Quelle: esv.ch)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.