Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

OBWALDEN: Viktor Röthlin verletzt sich bei Reitunfall

Der ehemalige Marathon-Spitzensportler Viktor Röthlin hat sich bei einem Reitunfall mehrere Knochen gebrochen. Auf Facebook nimmt er es aber mit Humor.
Auf Facebook macht Viktor Röthlin bereits wieder Scherze über seinen Unfall. (Bild: Screenshot Facebook)

Auf Facebook macht Viktor Röthlin bereits wieder Scherze über seinen Unfall. (Bild: Screenshot Facebook)

Der 42-jährige ehemalige Marathonläufer Viktor Röthlin hat sich vor einer Woche bei einem Reitunfall Knochenbrüche zugezogen. Es handle sich dabei um mehrere Schlüsselbein- und Rippenbrüche, so Blick. Er sei aber bereits erfolgreich operiert worden.

Auf Facebook nimmt es der Obwaldner aber mit Humor: «Ich war mir gar nicht bewusst, dass ihr «Schlag den Vik» so wortwörtlich nehmt.» Nun müsse er mit dem Lauftraining eine Pause machen. Am 3. September wolle er aber wieder einsatzfähig sein. «Isostar wird aber wohl ein paar goldene Bidons mehr, für diejenigen, die vor mir im Ziel sein werden, bereitstellen müssen», witzelt Röthlin über seine wohl nicht optimale Form nach dem Reitunfall.

Sara Häusermann

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.