Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Podestplätze für junge Urner

Sörenberg Am 7. Januar wurden im Sörenberg zwei JO-Punkterennen durchgeführt. Bei den jüngsten Knaben (Jahrgang 2006) fuhr Silvan Briker, SC Attinghausen, am Vormittag auf den hervorragenden 3. Rang, und zwar vor den beiden für den SC Gotthard-Andermatt startenden Marco Schuler und Livio Gisler. Am Nachmittag durfte sich dann Marco Schuler über den 3. Platz freuen. Mit den Rängen 5 und 8 durften auch Livio Gisler respektive Silvan Briker zufrieden sein.

Bei den Knaben U14 fuhren einzig Yves Christen, SC Gotthard-Andermatt, und Robin Zurfluh, SC Attinghausen, bei beiden Rennen in die Top 15.

Bei den Mädchen U14 konnten Anja Wipfli und Florine Traxel, beide vom SC Gotthard-Andermatt, nicht mit der Spitze mithalten. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.