Ehemaliger FCL-Profi Sascha Imholz wird neuer Trainer des FC Hergiswil

Der FC Hergiswil ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. 

Drucken
Teilen
Wird neuer Trainer des FC Hergiswil: Sascha Imholz.

Wird neuer Trainer des FC Hergiswil: Sascha Imholz. 

Bild: PD

(swe) Der ehemalige FCL-Profi Sascha Imholz (31, Bild) wird am 1. Juli 2020 sein Amt als Chefcoach beim FC Hergiswil antreten, wie der Supporter-Website des FCH zu entnehmen ist. Damit folgt der gebürtigen Altdorfer auf das Trainerduo Marc Odermatt und Denis Faccenda, dessen Verträge nicht verlängert wurden.

Imholz spielte beim FC Schattdorf, FC Luzern U21, FC Luzern (2007-09, 13 Super-­League-Einsätze) und beim SC Kriens. Letzteren verliess er 2012 in Richtung Gunzwil, wo er noch bis zum Ende der Saison als Spielertrainer wirkt. Mit Gunzwil holte er 2016 der IFV-Cupsieg.