Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Video

Transfercoup! Der FC Emmenbrücke verpflichtet die Ex-FCL-Profis Puljic und Pacar

Der FC Emmenbrücke ist in zwei Jahren von der 3. Liga in die 2. Liga interregional durchmarschiert. Für die neue Saison verstärkt sich der FCE mit zwei ehemalige Profis des FC Luzern.

(jwe) 100-jährig wird der FC Emmenbrücke im Jahr 2021. Bis dahin will der FCE in der 1. Liga spielen. Kein unrealistisches Ziel, nach dem Durchmarsch von der 3. Liga in die 2. Liga interregional in den letzten beiden Jahren.

Nun macht der FCE ernst: In einer Mitteilung auf der Vereins-Webseite verkündet er die Verpflichtung von Tomislav Puljic und Janko Pacar – beides sind ehemalige Profis mit Vergangenheit beim FC Luzern.

Das Video zu den beiden Transfers:

Puljic auch mit Ausbildungs-Aufgaben

Der 36-jährige Puljic spielte zuletzt für den FC Vaduz. Im FCL-Dress war der 1.92-grosse Verteidiger ein Publikumsliebling. Neben seinem sportlichen Engagement wird Puljic weitere Aufgaben im Bereich der Ausbildung beim FC Emmenbrücke wahrnehmen. Der Kroate wird in der Mitteilung so zitiert:

«Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben, und dass ich meine Erfahrung sowohl dem Verein als auch an unsere jungen Spieler weitergeben kann.»

In Zukunft spielt Tomislav Puljic im FCE-Gelb statt wie hier im Jahr 2016 im FCL-Gelb. (Bild: Martin Meienberger/Freshfocus)

In Zukunft spielt Tomislav Puljic im FCE-Gelb statt wie hier im Jahr 2016 im FCL-Gelb. (Bild: Martin Meienberger/Freshfocus)

Gemäss der Mitteilung wird Tomislav Puljic beim Saisonauftakt gegen den FC Aegeri (20 Uhr, Stadion Gersag) noch nicht im Kader von Emmenbrücke stehen.

Pacar schon einsatzbereit

Der 28-jährige Stürmer Pacar spielte zuletzt in der Promotion League für Yverdon. Er trainiert seit längerem mit dem Fanionteam und trug beim Testspiel gegen den SC Buochs erstmals das gelb-schwarze Trikot. In der Mitteilung lässt er sich wie folgt zitieren:

«Der FC Emmenbrücke verfügt über eine erfolgreiche und eingespielte Mannschaft, sowie mit Jean-Daniel Gross über einen Trainer, den ich sehr gut kenne und schätze. Entsprechend leicht fiel mir der Entscheid, in die Innerschweiz zurückzukehren.»

Pacar und Puljic haben beide einen Vertrag für eine Saison unterschrieben und sind ab sofort für den FC Emmenbrücke spielberechtigt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.