Bildstrecke

«Es gibt beim Seilspringen keine Grenzen»

Seilspringen – jeder hat es auf dem Pausenplatz oder im Turnunterricht schon mal gemacht. Jene, die es wettkampfmässig betreiben, trafen sich am Samstag in Kriens zu den Schweizer Meisterschaften.

Stephan Santschi
Drucken
Teilen
Zeigen Rope Skipping in Perfektion: Monica Teo aus Baar und der Krienser Matthias Zedi. (Bild: Dominik Wunderli, Kriens, 30. März 2019)
Benotet werden Schwierigkeit, Präsentation, Kreativität und die Variation. (Bild: Dominik Wunderli, Kriens, 30. März 2019)
Impressionen von der Schweizermeisterschaft im Rope Skipping in der Krienser Krauerhalle. (Bild: Dominik Wunderli, Kriens, 30. März 2019)
Impressionen von der Schweizermeisterschaft im Rope Skipping in der Krienser Krauerhalle. (Bild: Dominik Wunderli, Kriens, 30. März 2019)
Impressionen von der Schweizermeisterschaft im Rope Skipping in der Krienser Krauerhalle. (Bild: Dominik Wunderli, Kriens, 30. März 2019)
Impressionen von der Schweizermeisterschaft im Rope Skipping in der Krienser Krauerhalle. (Bild: Dominik Wunderli, Kriens, 30. März 2019)
Impressionen von der Schweizermeisterschaft im Rope Skipping in der Krienser Krauerhalle. (Bild: Dominik Wunderli, Kriens, 30. März 2019)
Impressionen von der Schweizermeisterschaft im Rope Skipping in der Krienser Krauerhalle. (Bild: Dominik Wunderli, Kriens, 30. März 2019)
Impressionen von der Schweizermeisterschaft im Rope Skipping in der Krienser Krauerhalle. (Bild: Dominik Wunderli, Kriens, 30. März 2019)
Impressionen von der Schweizermeisterschaft im Rope Skipping in der Krienser Krauerhalle. (Bild: Dominik Wunderli, Kriens, 30. März 2019)
Impressionen von der Schweizermeisterschaft im Rope Skipping in der Krienser Krauerhalle. (Bild: Dominik Wunderli, Kriens, 30. März 2019)
Impressionen von der Schweizermeisterschaft im Rope Skipping in der Krienser Krauerhalle. (Bild: Dominik Wunderli, Kriens, 30. März 2019)
Impressionen von der Schweizermeisterschaft im Rope Skipping in der Krienser Krauerhalle. (Bild: Dominik Wunderli, Kriens, 30. März 2019)