Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die Luzerner Landhockeystars von morgen

Dank einem 3:2-Erfolg gegen den HC Olten sicherten sich die U15-Landhockeyspieler des Luzerner Sportclubs die verdiente Bronzemedaille auf dem Feld.
Folgendes Team freut sich über die Bronzemedaille: Nick, Freddi, Livio, Efraim, Nicholas, Julian, Peter Luca, Gianluca, Mark, Amelio, Carl, Magnus, Orell, Laurent (verletzt). Coaches: Daniel Dziemba und Nando von Strantz. (Bild: PD)

Folgendes Team freut sich über die Bronzemedaille: Nick, Freddi, Livio, Efraim, Nicholas, Julian, Peter Luca, Gianluca, Mark, Amelio, Carl, Magnus, Orell, Laurent (verletzt). Coaches: Daniel Dziemba und Nando von Strantz. (Bild: PD)

Das Halbfinale gegen Servette haben die Luzerner Landhockeyspieler äusserst knapp 0:1 verloren. Gegen Olten zeigte das Team viel Kampfgeist und Wille, drehte nach einem Rückstand das Spiel noch vor der Halbzeit zum 2:1, wie es in einer Mitteilung des Clubs heisst. Nach dem 3:1 in der zweiten Hälfte gelang Olten wenige Minuten vor Schluss der Anschlusstreffer. Der LSC verteidigte aber die Führung mit Bravour.

(pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.