Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

«Es fehlten ein paar Prozente» beim FC Hergiswil

Der FC Hergiswil (2. Liga inter) tat sich diese Saison sehr schwer. Das Team beendete diese auf einem Abstiegsrang.
Ruedi Vollenwyder
Silvan Sager (rotes Shirt) verlässt den FC Hergiswil nach vier Jahren. Bild: Pius Amrein (Hergiswil, 11. Mai 2019)

Silvan Sager (rotes Shirt) verlässt den FC Hergiswil nach vier Jahren. Bild: Pius Amrein (Hergiswil, 11. Mai 2019)

In der ersten Saisonhälfte nach dem 2.-Liga-inter-Gruppensieg tat sich der FC Hergiswil schwerer als angenommen. Nach der Vorrunde belegten die Hergiswiler zwar den 7. Rang mit 18 Punkten. Doch die Reserve auf einen Abstiegsplatz betrug nur vier Punkte. Trainer Marc Odermatt verneinte damals etwelche Abstiegssorgen: «Nein, nein! Die Vorrunde ist abgehakt. Mein Blick richtet sich nie zurück, sondern immer nach vorne. Fussball ist hier und jetzt. Und erst Ende der Saison wird abgerechnet.»

Viel spielerische Qualität geht verloren

Diese Abrechnung fiel ernüchternd aus: Nur dank dem Rückzug des FC Vallorbe-Ballaigues konnte sich der FC Hergiswil in der 2. Liga inter (31 Punkte/12. Rang) halten. Enttäuscht, Marc Odermatt? «Ja und nein. Nein, weil das primäre Saisonziel, der Ligaerhalt, erreicht wurde. Ja, weil eine bessere Klassierung möglich gewesen wäre. Denn die Mannschaft hatte die Qualität dazu. Es fehlten bei jedem Spieler ein paar Prozente, auch was die Trainingsbeteiligung anbelangte. Nächste Saison muss sich die Einstellung in dieser Hinsicht drastisch ändern.» In dieser muss Trainer Marc Odermatt auf die Dienste von Silvan Sager, Flavio Weber, Florian Eberhard und Timo Bertucci verzichten. Da geht viel an spielerischer Qualität verloren, die es zuerst zu kompensieren gilt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.