Manuela Schär realisiert Europarekord im Rollstuhlsport

Stefanie Nopper
Drucken
Teilen
Manuela Schär in Aktion. Bild: Team Urs Sigg

Manuela Schär in Aktion. Bild: Team Urs Sigg

Am ersten Tag der nationalen Meisterschaften mit ausländischer Beteiligung Nottwil heisst die herausragende Figur Manuela Schär. Die Krienserin sicherte sich die Titel über 1500 m und 400 m.

Auch Beat Bösch zeigte, dass er in Topform ist. Der Nottwiler wird Meister über 100 m, über 400 m siegte er mit nationalem Rekord. Marcel Hug verteidigte zwar die Titel über 400 m und 1500 m, hatte aber Mühe, sich gegen die internationale Konkurrenz zu behaupten. Den Nottwiler beeinträchtigten kleinere gesundheitliche Probleme, sodass er mit einem 4. und einem 8. Platz vorliebnehmen musste.

Weitere Titel feierten über 100 m Tobias Lötscher (Nottwil) und Bojan Mitic. Der Hochdorfer holte auch den Titel über 400 m. Bei den Frauen konnte sich Alexandra Helbling (Nottwil) als Schweizer Meisterin über 100 m feiern lassen.