Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Regionalsport-Meldungen des Tages: Niederlage für SC Kriens +++ Schuler gewinnt in Unteriberg +++ Ad Astra unterliegt Grasshoppers

Flag-Football, Schwingen, Rudern, Fussball, Eishockey, Handball und Basketball. Das sind die Regionalsport-Meldungen vom 28. September 2019.
Jonas von Flüe
22:29 Uhr

Ringen: Willisau, Kriessern und Einsiedeln gewinnen. In der vierten NLA-Runde gewinnt Willisau gegen Schattdorf 31:9, Kriessern besiegt Hergiswil 21:16 und Einsiedeln gewinnt im Freiamt 21:14. Willisau führt die Rangliste weiter vor Kriessern an.

22:23 Uhr

Eishockey: Der HC Luzern verpasst den ersten Sieg in der 1. Liga. Trotz 2:0-Führung müssen die Luzerner als Verliert vom Eis. Sie unterliegen Herisau vor 200 Zuschauer mit 2:3 nach Penaltyschiessen.

HCL-Captain Reto Burkart. (Bild: Philipp Schmidli, Luzern, 8. September 2019)

HCL-Captain Reto Burkart. (Bild: Philipp Schmidli, Luzern, 8. September 2019)

22:14 Uhr

Unihockey: Ad Astra Sarnen schlägt sich gegen Vize-Meister Grasshoppers Zürich wacker. 3:6 verlieren die Obwaldner in der Sarner Dreifachhalle. Beim Stand von 2:2 hatte Captain Roman Schöni gar die Chance auf die erstmalige Führung. Er schoss seinen Penalty jedoch neben das Tor, kurze Zeit später gelang GC das 3:2. Diese Führung gaben die Zürcher nicht mehr aus der Hand.

Der Sarner Jonas von Wyl im Zweikampf mit Michael Zürcher. (Bild: Dominik Wunderli, Sarnen, 28. September 2019)

Der Sarner Jonas von Wyl im Zweikampf mit Michael Zürcher. (Bild: Dominik Wunderli, Sarnen, 28. September 2019)

20:17 Uhr

Fussball: Die Frauen des FC Luzern (NLA) verlieren in St. Gallen 0:2.

20:08 Uhr

Basketball: Niederlage zum Saisonauftakt für Swiss Central Basketball. Trotz zwischenzeitlicher Führung verlieren die Zentralschweizer gegen Starwings Basel 66:74.

Noah Früh (rechts) im Angriff. (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 28. September 2019)

Noah Früh (rechts) im Angriff. (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 28. September 2019)

20:03 Uhr

Unihockey: Die Männer von Zug United gewinnen dank einer Aufholjagd im 3. Drittel gegen Waldkirch-St.Gallen 8:7. Die Zuger Frauen verlieren in Winterthur 1:5. Ad Astra Sarnen spielt derweil seit 20 Uhr gegen GC Zürich.

Der Zuger Adrian Furger bejubelt einen Treffer. (Bild: Roger Zbinden, Zug, 28. September 2019)

Der Zuger Adrian Furger bejubelt einen Treffer. (Bild: Roger Zbinden, Zug, 28. September 2019)

20:00 Uhr

Fussball: Keine Punkte für den SC Kriens bei Stade Lausanne-Ouchy. Nach der Cup-Niederlage verliert der SCK in der Meisterschaft 1:2. Mehr zum Spiel:

19:36 Uhr

Handball: Der BSV Stans gewinnt in Solothurn 30:28 (15:13). Die Nidwaldner übernehmen dank des vierten Sieges in Serie (vorübergehend) die Tabellenführung in der NLB. Kriens-Luzern spielt am Sonntag (17.00) auswärts gegen Pfadi Winterthur.

19:20 Uhr

Fussball: Die Resultate aus der 1. Liga:
Baden - Zug 94 5:2.
Luzern U21 - Muttenz 1:3.
Buochs - Schötz 1:1.

Nahuel Allou erzielt das 1:0 für Schötz. (Bild: Manuela Jans-Koch)

Nahuel Allou erzielt das 1:0 für Schötz. (Bild: Manuela Jans-Koch)

2. Liga inter:
Novazzano - Rotkreuz 5:3.
Sarnen - Sursee 3:3.
Hergiswil - Gambarogno 3:2.
Aegeri - Mendrisio 0:2.
Kickers Luzern - Perlen-Buchrain 1:2.
Brunnen - Ibach 1:3.
Willisau - Taverne 1:0.

18:48 Uhr

Schwingen: Der Sieger des Herbstschwingets Unteriberg heisst Christian Schuler. Er gewinnt im Schlussgang gegen seinen Bruder Philipp nach 13 Sekunden mit Kurz.

Unteriberg SZ. Herbstschwinget (49 Schwinger, 600 Zuschauer). Schlussgang: Christian Schuler (Rothenthurm) bezwingt Philipp Schuler (Rothenthurm) nach 13 Sekunden mit Kurz. Rangliste: 1. Christian Schuler 58,75. 2. Philipp Schuler 58,50. 3. Alex Schuler (Rothenthurm) 57,50. 4. Severin Steiner (Ibach) 57,25. 5. Michael Gwerder (Brunnen) und Shane Dändliker (Feldbach), je 57,00. 6. Stefan Heinzer (Muotathal) und Stefan Heinzer (Steinen), je 56,75. 7. Roland Kälin (Schönenberg ZH) 56,50.

(Bild: Manuela Jans-Koch)

(Bild: Manuela Jans-Koch)

18:30 Uhr

Fussball: Cham (Promotion League) verliert gegen Brühl St. Gallen 2:3 (2:1). Célien Wicht und Roman Herger (siehe Video) schossen die Chamer Tore. Cristian Miani musste mit nach der zweiten Verwarnung vom Platz.

Der Chamer Lukas Riedmann (Mitte) setzt sich gegen Lulzim Salija durch. (Bild: Stefan Kaiser, Cham, 28. September 2019)

Der Chamer Lukas Riedmann (Mitte) setzt sich gegen Lulzim Salija durch. (Bild: Stefan Kaiser, Cham, 28. September 2019)

18:00 Uhr

Live: Wir zeigen das Basketball-Spiel Swiss Central Basket gegen Starwings Basel und das Handball-Spiel Solothurn gegen Stans live:

17:04 Uhr

Rudern: 5000 Zuschauer haben dem achten Reuss-Sprint in der Stadt Luzern beigewohnt. Für die Strecke von 180 Metern brauchten die schnellsten Ruderboote zirka 20 Schläge oder 30 Sekunden. Mit vier Teams aus dem Kanusport hatten die Zuschauer erstmals einen direkten Vergleich von einer alternativen Wassersportart.

(Bild: PD)

(Bild: PD)

16:00 Uhr

Ungewohnte Bilder von der Luzerner Allmend: Heute fand der Finaltag der Schweizer Meisterschaft im Flag-Football statt. Die Luzern Pikes (gelbe Trikots) mussten gegen die Zürich Renegades mit 20:27 unten durch. Der Meistertitel ging wie im Vorjahr nach Zürich, zu den Blackbirds.

(Bilder: Manuela Jans-Koch)

(Bilder: Manuela Jans-Koch)

13:58 Uhr

Das läuft am Wochenende in unserer Region:

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.