RIGI: Rigischwing- und Älplerfest findet statt

Das Schwing- und Älplerfest auf der Rigi findet definitiv am Sonntag, 13. Juli statt. Dies haben die Organisatoren am Freitagabend entschieden.

Drucken
Teilen
Auch im letzten Jahr haben sich die Besten ihres Sports am Rigischwinget gemessen: Stucki gewinnt 2013 gegen Kilian Wenger. (Bild: Nadia Schärli / Neue LZ (Archiv))

Auch im letzten Jahr haben sich die Besten ihres Sports am Rigischwinget gemessen: Stucki gewinnt 2013 gegen Kilian Wenger. (Bild: Nadia Schärli / Neue LZ (Archiv))

Am Bergfest am Sonntag werden 90 Schwinger antreten. Die Spitzenpaarungen für den ersten Gang stehen fest. Darunter finden sich neben altbekannten Namen auch jene von aufstrebenden Talenten. So trifft im ersten Gang beispielsweise Schwingerkönig Noldi Forrer auf den Rigischwingetsieger Christian Schuler sowie der Schlussgangteilnehmer des Innerschweizer Schwingfestes Pirmin Reichmuth auf Fredi Kohler. Das Anschwingen ist am Sonntag um 08.30 Uhr.

spe