Samuel Giger verpasst das Luzerner Kantonale

Der Thurgauer Samuel Giger ist nach einer Verletzung noch nicht komplett fit. Er muss sich vom Luzerner Kantonalen Schwingfest in Willisau abmelden.

Drucken
Teilen
Samuel Giger verpasst das 100. Luzerner Kantonale Schwingfest. Eine Schulterverletzung des 21-Jährigen sei noch nicht vollständig ausgeheilt. (Bild: Werner Schelbert, 26. September 2015)

Samuel Giger verpasst das 100. Luzerner Kantonale Schwingfest. Eine Schulterverletzung des 21-Jährigen sei noch nicht vollständig ausgeheilt. (Bild: Werner Schelbert, 26. September 2015)

(pd/sre) Wie die Verantwortlichen des Anlasses mitteilen, müsse der 21-Jährige aufgrund einer noch nicht vollständig ausgeheilten Schulterverletzung passen. Er wird am nächsten Sonntag nicht am 100. Luzerner Kantonalen Schwingfest dabei sein.

Die neuen Spitzenpaarungen am 100. Luzerner Kantonale Schwingfest:

  • Egli Damian, S **, Wolhusen (LU) - Schneider Mario, S **, Ottenberg (TG)
  • Ambühl Joel, S **, Wiggertal (LU) - Bieri Marcel, T **, Aegerital (ZG)
  • Suppiger Werner, T **, Wiggertal (LU) - Burkhalter Stefan, T ***, Ottenberg (TG)
  • Fankhauser Erich, S ***, Entlebuch (LU) - Betschart Remo, S **, Oberwil-Zug (ZG)
  • Gloggner Philipp, S ***, Rottal (LU) - Schuler Christian, S ***, Einsiedeln (SZ)
  • Suppiger René, S ***, Surental (LU) - Reichmuth Pirmin, S ***, Cham-Ennetsee (ZG)
  • Schurtenberger Sven, S ***, Rottal (LU) - Wenger Kilian, S ***, Niedersimmental (BO)
  • Wicki Joel, S **, Entlebuch (LU) - Schneider Domenic, S ***, Ottenberg (TG)