Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sawiris investiert in den HC Ambri-Piotta

Samih Sawiris wird Geldgeber von Ambri-Piotta. Auch die Nachwuchsabteilung von Ambri soll profitieren.
Freude in Ambri: Samih Sawiris wird den Verein langfristig finanziell unterstützen. (Bild: Keysone)

Freude in Ambri: Samih Sawiris wird den Verein langfristig finanziell unterstützen. (Bild: Keysone)

Jetzt ist es endlich fix: Der ägyptische Investor Samih Sawiris (55) engagiert sich finanziell bei Ambri-Piotta. Monaten der Spekulation und langen Wochen der Verhandlungen folgte gestern eine dürre Pressemitteilung, in welcher Ambri bestätigte, dass der Tourismusunternehmer nach dem FC Luzern auch bei den Leventinern einsteigt.

Die detaillierten Inhalte der Vereinbarung werden am Samstag bei einer Pressekonferenz in Andermatt bekannt gegeben. Neben Sawiris und Ambri-Präsident Filippo Lombardi werden der Urner Landammann Joseph Dittli und Vertreter der ersten Mannschaft Ambris über die nächsten Schritte informieren.

Wie die Neue Luzerner Zeitung berichtet, wird sich Sawiris sowohl an der Profi-Abteilung wie auch am Nachwuchssektor beteiligen. Dafür erhält er eine Gegenleistung. In welchem Rahmen diese erfolgen wird und wie hoch die Investitionssumme seitens Sawiris’ sein wird, bleibt weiterhin unbekannt. Dem Vernehmen nach will sich Sawiris nicht zum Grossaktionär aufschwingen, die Unterstützung dürfte indes dennoch substanziell ausfallen.

mla/nbe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.