Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Schattdorf holt sich ein 1:1

Fussball

Am Ende der 2.-Liga-regional-Partie war keines der Teams wirklich unzufrieden. Einerseits war es das erste Spiel der Rückrunde und damit gewissermassen eine Art Wundertüte. Selbstverständlich, sowohl Küssnacht als auch Schattdorf hatten mehrere Vorbereitungspartien, doch können diese kaum je als ernsthafte Gradmesser dienen. Und andererseits hatten beide Teams während der umsichtig durch Schiedsrichter Wyss geführten 90 Minuten ihre Möglichkeiten, um das Spiel zu ihren Gunsten zu drehen. Küssnacht verzeichnete eine Mehrzahl an gefährlichen Torchancen. FCS-Keeper Raphael Imhof machte die vier ersten davon (8., 12., 18. und 23.) aber allesamt mit teils ebenso hochkarätigen Paraden zunichte.

Das Heimteam hätte sich bis dahin nicht beschweren dürfen, wäre es in Rückstand gelegen. Denn bis auf einen Angriff über links durch Robin Mahrow (14.) und ein wegen Foul aberkanntes Kopfballtor von Noah Senn (16.) war das Gezeigte kaum berauschend. Dennoch gelang es Schattdorf in der 30. Minute, den Führungstreffer zu erzielen. Patrik Wyrsch wuselte sich durch die gegnerische Platzhälfte und spedierte das Leder zwar mit einem platzierten, wenn wohl aber haltbaren Schuss in die linke untere Ecke. Doch Küssnacht glich sogleich wieder aus. Es dauerte kaum mehr als 20 Sekunden nach Wiederbeginn, ehe Abdullah Murati eine kurze Unachtsamkeit in der Schattdor­fer Hintermannschaft ausnützte und mit einer technisch anspruchsvollen Direktabnahme im Gegenzug für das 1:1 sorgte.

Danach blieb es vor den Toren der beiden Teams lange Zeit ruhig. Erst in der 78. Minute war einer der beiden Strafräume wieder Brennpunkt des Geschehens, doch Küssnacht verpasste den Führungstreffer aus aussichtsreichster Position. Es blieb schliesslich bei jener Punkteteilung, die dem Gezeigten wohl am ehesten entspricht. (rb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.