Schmidiger muss für Bansko passen

Reto Schmidiger muss auf den Start an den Weltcup-Rennen am Wochenende im bulgarischen Bansko verzichten.

Drucken
Teilen
Reto Schmidiger reist nicht nach Bulgarien (Bild: Keystone)

Reto Schmidiger reist nicht nach Bulgarien (Bild: Keystone)

Ski alpin. Dem Junioren-Weltmeister macht trotz intensiver Therapie weiterhin eine vor zwei Wochen im Training erlittene Verletzung am rechten Sprunggelenk zu schaffen. Ein am Donnerstag vorgenommener Belastungstest hat gezeigt, dass die Heilung noch zu wenig fortgeschritten ist.

Damit ist das Schweizer Slalom-Team weiter geschrumpft. Justin Murisier wegen eines Kreuzbandrisses und Marc Gini wegen Knieproblemen verpassen den gesamten Weltcup-Winter, Silvan Zurbriggen konzentriert sich mittlerweile auf die Speed-Disziplinen. (Si)

Reto Schmidiger reist nicht nach Bulgarien (Bild: Keystone)

Reto Schmidiger reist nicht nach Bulgarien (Bild: Keystone)