SCHWING- UND ÄLPLERFEST: Schwingen: Einsiedler jubeln auf Rigi Staffel

Am Schwing- und Älplerfest auf Rigi Staffel im Kanton Schwyz dominierten zwei Athleteten vom Schwingklub Einsiedeln. Christian Schuler und Martin Grab hiessen die Gewinner des Tages.

Drucken
Teilen
Christian Schuler bei seinem Sieg auf dem Stoos. (Bild Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Christian Schuler bei seinem Sieg auf dem Stoos. (Bild Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Im Schlussgang bezwang der Rothenthurmer Christian Schuler seinen Klubkameraden Martin Grab mit Kurz und Kniestich. Die beiden verliessen die Rigi als Co-Sieger: Christian Schuler wurde 1a und Martin Grab 1b. Für Christian Schuler war das der erste, für Martin Grab der vierte Rigi-Sieg.

Die beiden Athleten vom Schwingklub Einsiedeln hatten in den ersten fünf Durchgängen einen derart grossen Vorsprung herausgewirtschaftet, so dass sie niemand mehr überflügeln konnte.

ost