Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWINGEN: Gebrüder Nötzli teilen sich den Allweg-Sieg

Die beiden Schwyzer Brüder Bruno und Reto Nötzli haben am Sonntag beim Allweg-Schwinget gewonnen.
Reto (links) und Bruno Nötzli mit ihrem Siegerpreis. (Bild: Neue LZ/Dominik Wunderli)

Reto (links) und Bruno Nötzli mit ihrem Siegerpreis. (Bild: Neue LZ/Dominik Wunderli)

Am Sonntag fand in Ennetmoos das Allweg-Schwinget statt. Mike Müllestein und Marcel Mathis trennten sich im Schlussgang nach zehn Minuten ohne Resultat. Somit kam es zum Doppel-Sieg der Brüder Bruno und Reto Nötzli.

Das Festprogramm begann bereits um 8.30 Uhr morgens. Um 17.45 fand anschliessend an den Schlussgang die Rangverkündigung statt. Weitere Informationen und die Rangliste finden Sie auf der Webseite des Allweg-Schwinget.

Neben dem Schwingern hatten auch Alphornbläser, Schwyzerörgelispieler und Fahnenschwinger ihren Auftritt am Schwingfest.

zfo

Am Sonntag fand in Ennetmoos das 81. Allweg-Schwinget statt. Einlage der Fahnenschwinger Stefan und Robi Lussi und den Alhornbläsern Jonas Wolfisberg und Pascal Barmettler. (Bild: Robert Hess (Neue OZ))
81. Austragung des Allweg-Schwinget bei schönem Wetter und herrlicher Kulisse. (Bild: Robert Hess (Neue OZ))
Täfeli-Buebe warten auf ihren Einsatz. (Bild: Robert Hess (Neue OZ))
Einlagen der Fahnenschwingergruppe Stans. (Bild: Robert Hess (Neue OZ))
Kampf der Jungen: Nando Durrer, Alpnach (rechts) gegen Kilian Wild, Siebnen. (Bild: Robert Hess (Neue OZ))
81. Austragung des Allweg-Schwinget. (Bild: Robert Hess (Neue OZ))
Die gespannten Besucher in Ennetmoos. (Bild: Robert Hess (Neue OZ))
Sonntagsstille nach den ersten beiden Gängen mit dem Theologen Thomas Wallimann und dem Jodlerklub Wiesenberg, Fahnenschwinger, Alphornbläser und den Ehrendamen. (Bild: Robert Hess (Neue OZ))
Dieses Jahr nur als Zuschauer dabei: Der verletzte Benji von Ah (mit hellen T-Shirt). (Bild: Robert Hess (Neue OZ))
Der Lungerer Eidgenoss Peter Imfeld (rechts) in Aktion. (Bild: Robert Hess (Neue OZ))
Stammgäste auf dem Allweg. (Bild: Robert Hess (Neue OZ))
Der Lungerer Eidgenoss Peter Imfeld (rechts) bestreitet auf dem Allweg sein letztes Schwingfest als Aktiver. (Bild: Robert Hess (Neue OZ))
12 Bilder

Allweg-Schwinget

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.