Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWINGEN: Hansjörg Gloggner tritt zurück

Der Luzerner Eidgenosse Hansjörg Gloggner beendet seine Karriere per sofort aus gesundheitlichen Gründen.
Hansjörg Gloggner gewann am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2013 in Burgdorf einen Kranz. (Bild Philipp Schmidli)

Hansjörg Gloggner gewann am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2013 in Burgdorf einen Kranz. (Bild Philipp Schmidli)

Ein Bänderriss im Fuss sei gravierender als vermutet, schreibt der Ruswiler auf Facebook. Der 29-Jährige muss sich einem operativen Eingriff unterziehen. Gloggner gewann 2013 in Burgdorf wie sein jüngerer Bruder Philipp den eidgenössischen Kranz. In seiner Karriere holte er insgesamt 13 Kränze.

jvf

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.