Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

SCHWINGEN: Siegermuni des Luzerner Kantonalen 2017 in Malters heisst Dimitri

Das Geheimnis ist gelüftet. Der Siegermuni des Luzerner Kantonalfestes vom 21. Mai 2017 in Malters heisst Dimitri.
Präsentieren stolz den Siegermuni Dimitri (von links): Züchter Fabian Kempf, Sponsor Max Burri und OK-Präsident Guido Keller. (Bild: PD)

Präsentieren stolz den Siegermuni Dimitri (von links): Züchter Fabian Kempf, Sponsor Max Burri und OK-Präsident Guido Keller. (Bild: PD)

«Dimitri» kommt aus der bekannten Züchterfamilie Kempf in Schwarzenberg. Sie war bereits Muni-Lieferantin für die beiden Eidgenössischen 2004 in Luzern und 2007 in Aarau. «Dimitri ist ein temperamentvolles, aber auch ein zutrauliches Tier», betonte der Züchter Fabian Kempf anlässlich der Munitaufe.

Nach 1961 und 1997 wird das Fest zum dritten Mal in Malters durchgeführt. Die Organisatoren des Schwingklubs Luzern und Umgebung erwarten rund 5000 Zuschauerinnen und Zuschauer. OK-Präsident Guido Keller (Littau) spricht von grossen Herausforderungen. «Das Festkonzept steht. Das Teilnehmerfeld wurde durch zusätzliche Kontingente aus den vier übrigen Innerschweizer Kantonalverbänden erweitert und auf 250 Schwinger festgelegt.»

Das sind die Züchter und Spender der Lebigpreise:

Muni Dimitri

Spender: Burri Hans AG Malters, Max Burri; Züchter: Fabian Kempf, Schwarzenberg

Rind Daria:

Spender: Lötscher Druck Malters, Monika und Pius Lötscher; Züchter: Beat Scherer, Schwarzenberg

Rind Gilda

Spender: Fuhrimann Storenbau AG, Fritz Fuhrimann; Züchter: Kurt Fuhrimann, Luzern-Littau

Fohlen Nelly

Spender: Thomas und Stefan Fischer (Fischer Eier) und Benedikt Fischer (Gipser) Malters. Züchter: Urs Limacher, Hellbühl

sige/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.