Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Schwinger Andreas Ulrich tritt zurück

Der Gersauer Schwinger Andreas Ulrich schreibt auf seiner Webseite und auf seiner Facebook-Seite, dass das Herbstschwinget in Siebnen das letzte Schwingfest seiner Karriere sein wird.

(fmü) «Die Zeit ist gekommen und ich freue mich, nun mehr auf unserem Betrieb und bei meiner Familie zu sein.» Mit diesen Worten wendet sich der 34-Jährige an seine Fans und teilt ihnen mit, dass er sich vom Schwingsport zurückzieht. Am Herbstschwinget in Siebnen werde er sein letztes Schwingfest bestreiten.

Ulrich sicherte sich in seiner Karriere insgesamt 88 Kränze und acht Kranzfestsiege. Sechs Mal triumphierte er an Kantonalen Schwingfesten. Der Gersauer ist vierfacher Eidgenosse.

Der Eintrag auf seiner Webseite.

Der Eintrag auf seiner Webseite.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.