Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SKI ALPIN: Doppelter Grosskampf auf dem Brüsti

Am Wochenende finden der traditionelle Brüsti-Riesen­slalom (Samstag) und die Urner Verbandsmeisterschaften 2018 im Slalom (Sonntag) statt.
Der Urner Nachwuchsfahrer Fabian Kempf (SC Attinghausen) im Kampf mit den Slalomstangen. (Bild: PD)

Der Urner Nachwuchsfahrer Fabian Kempf (SC Attinghausen) im Kampf mit den Slalomstangen. (Bild: PD)

Das Organisationskomitee des Skiklubs Attinghausen ist intensiv an den letzten Vorbereitungen, um den Wettkämpfern optimale Bedingungen bieten zu können. Dank des Regens ist ein solider Aufbau der Schneedecke gewährleistet, die Präparation der Rennpiste läuft auf Hochtouren. Dank der tollen Zusammenarbeit mit dem Pistenchef Peter Scheiber und dem Skiliftteam Z’graggen ist das OK zuversichtlich, die Rennen optimal über die Bühne zu bringen.

Morgen Samstag wird beim 66. Brüsti-Riesenslalom die gesamte regionale Elite des Zentralschweizer Schneesportverbandes erwartet, denn das Rennen zählt zum ZSSV-Raiffeisen-Cup 2018. Der Start zum ersten Lauf erfolgt um 10.00 Uhr, der zweite Lauf ist 12.30 Uhr angesetzt. Bei den Frauen gehören sicher die Geschwister Zurfluh (SC Isenthal) sowie Carina Truttmann (SC Sattel Hochstuckli) zu den Favoritinnen. Bei den Männern ist das Feld der Sieganwärter breiter. So wird es bestimmt einen spannenden Kampf um den Tagessieg absetzen.

Am Sonntag werden dann die Urner Slalommeister erkoren. Das Rennen, das zum Imholz-Sport-Cup zählt, wird mit der jüngsten Kategorie (Animation) um 10.00 Uhr eröffnet. Für diese Kategorie wird extra eine Piste hergerichtet, die den Kleinsten gerecht wird. Jeder Teilnehmer, der das Ziel erreicht, wird dann auch einen schönen Preis mit nach Hause nehmen können. Anschliessend wird dann zur eigentlichen USV-Meisterschaft auf der ganzen Strecke gestartet. Dabei geht es um die begehrten Meisterschaftsmedaillen des Urner Skiverbandes.

Das OK des Skiklubs Attinghausen freut sich auf eine grosse Teilnahme und auf spannende Wettkämpfe auf dem Brüsti. (kb)

Hinweis

Brüsti-Riesenslalom auf Brüsti ob Attinghausen. Samstag: ab 10.00 1. Lauf; ab 12.30 2. Lauf.

Urner Slalom-Meisterschaften auf Brüsti. Sonntag: ab 10.00 1. Lauf; ab 12.30 2. Lauf.

Piste: Edy’s Hütte-Kulmi. Alle Infos und Startlisten (ab heute Abend): www.skiklub-attinghausen.ch und www.urnerskiverband.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.