Ski Freestyle

Pirmin Werner erstmals auf dem Weltcup-Podest

Der 20-jährige Schaffhauser Pirmin Werner spring im Ski-Freestyle-Weltcup erstmals aufs Podest.

Drucken
Teilen
Pirmin Werner sprang erstmals aufs Weltcup-Podest

Pirmin Werner sprang erstmals aufs Weltcup-Podest

KEYSTONE/EPA/GEORGE FREY

Werner musste sich im kasachischen Almaty lediglich dem Amerikaner Christopher Lillis geschlagen geben.

Weltcup-Leader Noe Roth musste sich für einmal mit dem 8. Rang begnügen. Werner stiess mit dem Podestrang im Disziplinen-Weltcup auf den 3. Rang hinter Roth und dem Russen Maxim Burow vor.