Solothurner Sportagenda

Grosser Judo-Sport in Oensingen

Was ist in den nächsten Tagen sportlich los in Solothurn? Diese drei Anlässe müssen Sie gesehen haben: Das 17. Judo Schüler-Mannschaftsturnier, ein weiteres Abschiedsspiel des FC Grenchen und der 31. Roggenberglauf in Oensingen.

Drucken
Teilen
Hochklassiger Judo-Sport an diesem Wochenende in Oensingen.

Hochklassiger Judo-Sport an diesem Wochenende in Oensingen.

Franz Schefer

Judo: 17. Judo Schüler-Mannschaftsturnier

Grosser Judo-Sport im Schulhaus Oberdorf in Oensingen. Bereits das 17. Judo Schüler-Mannschaftsturnier wird hier durchgeführt. In den Ligen werden Gruppen gebildet und jeder kämpft gegen jeden. Spannung ist also garantiert.

17.5. 09:00 Uhr: Nationales Schüler-Mannschaftsturnier (Oensingen, Schulhaus Oberdorf)

Fussball: Der FC Grenchen will ein achtbares Resultat erzielen

Der Abstieg bei Grenchen ist besiegelt. Die Mannschaft kämpft nebst den Unruhen der letzten Monate erneut mit finanziellen Problemen. Doch es gibt ein Lichtblick am Horizont: Eine Fusion mit Wacker Grenchen sowie die Kooperation mit dem FC Solothurn scheint denkbar. Grenchen will sich bis zum definitven Abstieg aber noch anständig aus der 1. Liga verabschieden.

16.5. 16:30 Uhr: 1. Liga. Gruppe 2. Sursee - Grenchen (Sursee, Stadion Schlottermilch)

Laufsport: Der 31. Roggenberglauf in Oensingen

Um 18 Uhr nehmen die Schüler und Schülerinnen die Strecke in Angriff, eine Stunde später starten dann auch die Männer und Frauen. Für sie gillt es, eine Höhendifferenz von 495 Metern zu überstehen.

15.5. 18:00 Uhr: 31. Roggenberglauf (Oensingen, Schulhaus Bechburg)