Feldschiessen 2017

Über 6000 Teilnehmer am Feldschiessen im Kanton Solothurn – bester Schütze kommt aus Hägendorf

Drei Schützen haben die maximale Punktzahl erreicht. Besonders hervor tat sich dabei der Hägendorfer Markus Borner. Beim traditionellen Feldschiessen-Rundgang wurden dieses Jahr auch Bundeswehr-Offiziere begrüsst, die den «unverkrampften und professionellen Umgang mit Waffen» lobten.

Matthias Graber
Drucken
Teilen
Im Bezirk Thal (Bild aus dem Schützenhaus in Balsthal) absolvierten fast 500 Schützinnen und Schützen das Eidgenössische Feldschiessen 2017.
34 Bilder
Instruktor Matthias Vogt (links) verfolgt im Schiessstand in Balsthal, wie gut sich der Journalist Lucien Rahm als Schütze macht.
Journalist Lucien Rahm mit voller Konzentration auf das Ziel.
Feldschiessen 2017 in Balsthal
Feldschiessen 2017 in Balsthal
Feldschiessen 2017 in Balsthal
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Laufkontrolle beim Feldschiessen in Balsthal.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Noch-Regierungsrätin Esther Gassler machte ebenfalls ihre Aufwartung.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Schiesseisen in Reih und Glied Impressionen vom Feldschiessen 2017 im Schützenhaus in Balsthal im solothurnischen Thal.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Laufkontrolle à discretion
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Rundgang mit Vertretern der Solothurner Regierung (Esther Gassler und Christian Imark in der Mitte), des Militärs und des Solothurner Schiesssportverbandes.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Kopie von Feldschiessen 2017 in Balsthal SO
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.
Impressionen vom Feldschiessen 2017 in Balsthal.

Im Bezirk Thal (Bild aus dem Schützenhaus in Balsthal) absolvierten fast 500 Schützinnen und Schützen das Eidgenössische Feldschiessen 2017.

Bruno Kissling

Exakt 6132 Schützinnen und Schützen absolvierten in diesem Jahr auf knapp dreissig Schiessplätzen im ganzen Kanton Solothurn das Eidgenössische Feldschiessen. Dabei haben drei Schützen die maximale Punktzahl erreicht. Auf dem traditionellen Rundgang des Solothurner Schiesssportverbands (SOSV) konnten sich die Vertreter von Militär, Politik und der Sportverbände von den Schiessleistungen persönlich überzeugen lassen.

Unter dem Motto «Mitmachen und Spass haben» hatte der Solothurner Schiesssportverband «seine» Schützinnen und Schützen zur Teilnahme am Feldschiessen 2017 aufgefordert. Diesem Aufruf folgten über 6000 Schützinnen und Schützen im Alter von 10 Jahren bis 96 Jahren. Dem Hägendörfer Markus Borner gelang das Maximalresultat von 72 Punkte auf Distanz 300 m. Bei den Pistolenschützen erreichten mit Roland Wicki (Wynigen) und Beat Schmitt (Bellach) gleich zwei Teilnehmer ein perfektes Resultat von 180 Punkten. Erfreulich war für den SOSV auch die Beteiligung von 834 Juniorinnen und Junioren unter 21 Jahren, welche das Wettkampfprogramm absolvierten.

Gassler macht das Dutzend voll

Eine Tradition im Kanton Solothurn ist der Feldschiessen-Rundgang. Dieses Jahr konnte sich unter anderem der «höchste Solothurner», Kantonsratspräsident Urs Huber, ein Bild von den insgesamt sechs besuchten Schiessplätzen und den Schiessfertigkeiten «seiner» Solothurnerinnen und Solothurner machen. Auch Regierungsrat Remo Ankli liess es sich nicht nehmen, in seinem Bezirk Thierstein das Feldschiessen zu absolvieren. In ihrem letzten Amtsjahr drückte Regierungsrätin Esther Gassler ihr Interesse und ihre Verbundenheit zum Schiesssport mit ihrer bereits zwölften Teilnahme am Rundgang aus und freute sich über «die Gastfreundschaft und die sehr gute Stimmung auf den Schiess- und Festplätzen». SOSV-Präsident Heinz Hammer bedanke sich mit einem Blumenstrauss bei Gassler für die Treue und das Engagement während ihrer Amtszeit.

Mit Divisionär Hans-Peter Walser und Daniel Keller nahmen ausserdem zwei höhere Stabsoffiziere am Rundgang teil und drückten dadurch die Verbundenheit der Armee mit den Schützenvereinen aus. Auch Katrin Stucki, die Chefin Schiesswesen VBS, liess es sich nicht nehmen, am Samstag am Rundgang teilzunehmen.

Als spezielle Gäste durften vier Offiziere und Unteroffiziere der Bundeswehr auf dem Rundgang begrüsst werden. Die ausländischen Gäste zeigten sich überaus erstaunt ob des «unverkrampften, professionellen und selbstverständlichen Umgangs mit Waffe und Munition» und dem grossen Vertrauen, welches der Staat den Schiessenden entgegenbringt. Dies seien Werte, welche auch in Zukunft unbedingt bewahrt werden müssten. Wie jedes Jahr nutzen die Teilnehmer die Gelegenheit und absolvierten das Programm anlässlich des Rundganges und zeigten sowohl mit Pistole als auch mit dem Gewehr ihre Treffsicherheit.

«Erfreuliche Beteiligung»

Heinz Hammers abschliessender Kommentar zum diesjährigen Feldschiessen: «Die Beteiligung am Feldschiessen ist einmal mehr sehr erfreulich. Dass wir dabei sehr viele Junioren begrüssen konnten, zeigt uns, dass der Schiesssport ihr Interesse weckt.» Ebenso wichtig sei, dass beim Feldschiessen die Geselligkeit und die Kameradschaft gepflegt werden. «Und vor allem hat die Sicherheit aller Teilnehmer höchste Priorität», so Hammer. «All dies durften wir auf allen besuchten Schiessplätzen feststellen. Der ungezwungene Kontakt mit den Rundgang-Teilnehmern aus Politik und Militär dokumentiert für mich auch die Verbundenheit und gegenseitige Wertschätzung. Gerade diese Zusammenarbeit Armee – Schiesswesen muss auch in Zukunft beibehalten werden.»

Das Feldschiessen nahm in allen Bezirken mit dem Absenden am Sonntagabend einen würdigen Abschluss. Die Schützenkönige wurden gekrönt und freuen sich definitiv bereits jetzt wieder auf das nächste Feldschiessen in einem Jahr.

Ranglisten

Solothurn-Zuchwil

Gewehr: 1. Solothurn Feldwaffenverein 63.850 Punkte/42 Teilnehmer. 2. Selzach Sportschützen Leberberg 63.500/14. 3. Solothurn Schützengesellschaft der Stadt 62.600/32. 4. Zuchwil Feldschützen 60.450/43. 5. Derendingen Arbeiterschützen 59.769/27. 6. Solothurn Schiess-Sektion UOV 59.706/36. 7. Derendingen Militärschützengesellschaft 59.667/50. - Total: 244.

70: Schneider Kevin (Feldbrunnen); Winkelhausen Claude (Langendorf); 69: Heiniger Roland (Lohn-Ammannsegg); 68: Blum Beat (Inkwil); Jaeggi Thomas (Solothurn); Stöckli Tristan Adrian (Grasswil); 67: Kübli Markus (Solothurn / SO); Stockhammer Marc (Zuchwil); Wimberger Florian (Recherswil); 66: Grossen Michael (Solothurn); Hofer Alain (Langendorf); Wicki Roland (Wynigen); 65: Glutz Michael (Langendorf); Kunz Frank (Derendingen); Leimer Rino (Bellach); Müller Andreas (Solothurn); Vogler Urs (Solothurn).

Pistole: 1. Solothurn Pistolen-Schiessverein der KAPO 170.897/85. 2. Solothurn Schützengesellschaft der Stadt 166.343 76. 3. Solothurn Schiess-Sektion UOV 160.625/15. - Total: 176.

180: Wicki Roland (Wynigen); 179: Knöpfli Simeon (Kriegstetten); 178: Studer Reto (Recherswil); 177: Müller Konrad (4524 Günsberg); 176: Anderegg Marc (Oberbuchsiten); Fedeli Peter (4512 Bellach); Kreis Sebastian (Ichertswil); Roth-Wyss Nadine (Langenbruck); Saner Adrian (Luterbach); Segessenmann Manfred (Büren an der Aare); 175: Gäumann Reto (Langendorf); Lauener Ronald (Solothurn); Stoll Beatrice (4512 Bellach).

Lebern

Gewehr: 1. Niederwil Feldschützengesellschaft 64.105/41. 2. Rüttenen Schützen Galmis 63.231/28. 3. Günsberg Feldschützengesellschaft 63.048/93. 4. Riedholz Schützengesellschaft 62.625/33. 5. Bettlach Schützengesellschaft 62.593/58. 6. Feldbrunnen Schützenges. St. Niklaus 61.778/19. 7. Langendorf Schützengesellschaft 61.120/54. 8. Bellach Freier Schiessverein 60.875/16. 9. Selzach-Altreu Sportschützen 60.846/55. 10. Bellach Schützengesellschaft 60.565/48. 11. Lommiswil Schützengesellschaft 60.231/27. 12. Grenchen Schiesssportverein Lauacher 60.000/60. 13. Hubersdorf Militärschützen 59.000/28. - Total: 560.

70: Müller Reto (Lommiswil); 69: Müller Markus (Flumenthal); Singer Rolf (Günsberg); Ryf Samuel (Günsberg); Uebelhart Gerd (Flumenthal / SO); Zumsteg Daniel (Rüttenen / SO); 68: Briggen Aquil (Bettlach); Gasser Felix (Günsberg); Reinmann Max (Bettlach); Ruetsch Rony (Rüttenen / SO); Spycher Anton (Selzach); 67: Beyeler Fritz (Bettlach); Bucher Sascha (Niederwil); Gäumann Peter (Grenchen); Gisler Thomas (Lommiswil); Henzi Christian (Günsberg); Kaufmann Tom (Günsberg); Lutz Michael (Riedholz); Müller Heinz (Niederwil SO); Panebianco Raffaele (Solothurn); 66: Corti Christopher (Grenchen); Giger Heinz (Bellach); Huber Hans Peter (Lyss); Hugi Bruno (Grenchen); Ineichen Claude (Biberist / SO); Meric Tuncay Habib (Solothurn); Schenk Pascal (Langendorf); Schmidhauser Christoph (Günsberg); Schneeberger Manuel (Günsberg); Steiner Urs (Flumenthal); Studer Peter (Hubersdorf); Weber Matthias (Langendorf); Weibel Michael (Solothurn / SO); 65: Brudermann Harry (Rüttenen / SO); Bucher Werner (Langendorf); Flury Stephan (Balm b. Günsberg); Flury Urs (Niederwil SO); Jost Meinrad (Bettlach); Keller Oliver (Langendorf); Oesch Jonas (Feldbrunnen); Reinmann Patrick (Bettlach); Schär Marianne (Günsberg); Schrofer Jan (Riedholz); Singer Jörg (Solothurn); Zappa Pius (Grellingen / BL).

Pistole: 1. Grenchen Schiesssportverein Lauacher 170.000/18. 2. Grenchen Freischützen Pistolensektion 166.500/15. 3. Langendorf Pistolenschützen 163.028/78. 4. Bettlach Schützengesellschaft 158.400/76. - Total: 187.

180: Schmitt Beat (Bellach); 178: Abt Markus (Aeschi SO); 177: Jeker Roland (Langendorf); 176: Bouverat Georges (Grenchen); Dysli Andreas (Grenchen); 175: Bouverat Patrice (Grenchen); Bucher Karl (Bettlach).

Bucheggberg

Gewehr: 1. Gächliwil-Gossliwil Schützenges. 64.889/38. 2. Lüterswil-Biezwil Schützengesellschaft 64.826/49. 3. Mühledorf Schützengesellschaft 64.577/55. 4. Brunnenthal Schützengesellschaft 64.167/26. 5. Balm Schützenverein Bucheggberg 63.941/35. 6. Aetigkofen Schützengesellschaft 63.857/30. 7. Oberramsern Schützenges. Ramsern 63.750/68. 8. Kyburg SO Schützengesellschaft 63.684/82. 9. Bibern Schützengesellschaft 62.938/34. 10. Schnottwil Schützengesellschaft 62.550/89. 11. Messen Schützengesellschaft 62.368/82. 12. Lüterkofen Standschützengesellschaft 62.235/35. 13. Nennigkofen-Lüsslingen Schützenges. 61.850/42. - Total: 665.

66: Schori Jonas (Messen); Stuber Andreas (Kyburg-Buchegg); Stuber Jana (Küttigkofen); Wyss Ueli (Wengi b. Büren); Zimmermann Stefan (Küttigkofen); Zimmermann Thomas (Kyburg-Buchegg); Zürcher Urs (Messen); 65: Affolter Reto (Brügglen); Arni Willi (Etzelkofen); Bangerter Swen (Arch); Barnikol Sebastian (Messen); Etter Bruno (Gossliwil); Gerber Ueli (Aetigkofen); Hartmann Heinz (Schnottwil); Hofer Gregory (Messen); Hugi Manuel (Oberwil b.Büren); Imhasli Melanie (Ruppoldsried); Isch Thomas (Hessigkofen); Jäggi Rolf (Oberramsern); Kneubühler Jaqueline (Brunnenthal); Kocher Thomas (Unterramsern); Kunz Fritz (Mühledorf SO); Kunz Irene (Mühledorf SO); Lätt Marco (Kyburg-Buchegg); Leuenberger Daniela (Schnottwil); Lysser Eduard (Lüterswil); Marti Marco (Oberramsern); Meister Marianne (Aetingen); Moser Hansjörg (Mühledorf SO); Moser Nicole (Unterramsern); Moser Peter (Lüterkofen); Pooth Claudia (Niederbuchsiten); Rätz Marco (Balm b. Messen); Rufer Cornelia (Kyburg-Buchegg); Ryser Marcel (Messen); Saladin Patrick (Grenchen); Scheurer Stefan (Lüterkofen); Schori Beat (Bern); Senn Joël (Messen); Senn Silvan (Hessigkofen); Späti Patrick (Faoug); Thomi Ernst (Gossliwil); Vögeli Reto (Brunnenthal); Ziegler Hanspeter (Unterramsern); Zimmermann Stefanie (Biberist).

Wasseramt

Gewehr: 1. Gerlafingen Feldschützengesellschaft 66.529/36. 2. Gerlafingen Freier Schiessverein 64.476/44. 3. Oekingen Schützengesellschaft 63.389/79. 4. Biberist Schützengesellschaft 63.375/70. 5. Deitingen Schützenverein 62.909/47. 6. Luterbach Schützenverein 62.870/49. 7. Steinhof Feldschützen 62.375/18. 8. Lohn-Ammannsegg Schützenges. 62.261/49. 9. Obergerlafingen Schützengesellschaft 61.929/30. 10. Aeschi SO Regionalschützenverein 61.500/93. 11. Bolken Feldschützengesellschaft 61.400/22. 12. Subingen Schützengesellschaft 61.350/43. 13. Horriwil Feldschützen 60.813/33. 14. Recherswil Schützengesellschaft 60.320/53. 15. Kriegstetten Schützengesellschaft 59.900/21. - Total 687.

71: Hirter Reto (Gerlafingen); Bigler Franz (Gerlafingen); Saurer Marcel (Biberist); von Burg Urs (Bellach); 70: Felder Daniel (Subingen); Mohyla Toni (Lohn-Ammannsegg); 69: Brechbühl Oliver (Subingen); Horisberger Jürg (Luterbach); Ketelaar Pascal (Zuchwil); Späti Daniel (Kyburg-Buchegg); 68: Bösiger Jonny (Derendingen/SO); Etter Thomas (Teufenthal / AG); Flury Adrian (Derendingen); Gobet René (Deitingen); Imbach Heinz (Gerlafingen); Kaufmann Ernst (Aeschi SO); Küpfer Heinz (Luterbach); Rätz Sandro (Gerlafingen); Reber Willy (Luterbach); Richner Rudolf (Subingen); Rothenbühler Urs André (Gerlafingen); Wagner Kurt (Obergerlafingen); Zwicky Max (Oekingen); 67: Eichenberger Roger (Lohn-Ammannsegg); Felder Roland (Biberist); Frei Pablo (Halten); Freiburghaus Marc (Aeschi); Guldimann Heinrich (Oekingen); Hirter Hermann (Gerlafingen); Marchon André (Langendorf); Meister Hans-Rudolf (Zuchwil); Schibler Patrick (Gerlafingen); Schneider Martin (Recherswil); Stampfli Herbert (Biberist); 66: Antener René (Heinrichswil); Bachmann Cedric (Subingen); Bader Adrian (Deitingen); Baumann Alfred (Obergerlafingen); Bigler Nadine (Solothurn); Broder Marcel (Subingen); Eigenheer Urs (Obergerlafingen); Finger Martin (Flumenthal); Freiburghaus Urs (Oekingen); Frutig Hans (Halten); Gehrig Marius (Aeschi); Guldimann Albert (Lohn-Ammannsegg); Guldimann André (Subingen); Guldimann Patrick (Windisch); Häuptli Alain (Gerlafingen); Hintermann Daniel (Obergerlafingen); Hirter Jris (Gerlafingen); Hirter Patrick (Recherswil); Joggi Marcel (Luterbach); Kaufmann Patrick (Lohn-Ammannsegg); Kummer Paul (Niederönz);Lustenberger Ueli (Luterbach / SO); Nyfeler Paul (Biberist); Pfister Manfred (Walliswil b.Wangen); Rätz Bruno (Gerlafingen); Scheidegger Sven (Olten); Schmid Kevin (Feldbrunnen); Steiner Thomas (Recherswil); Weber Max (Lohn-Ammannsegg); Weidenbach Mischa (Zuchwil); Winistörfer Erich (Winistorf); 65: Eigenheer André (Solothurn); Fallet Joachim (Biberist); Freudiger Manfred (Heinrichswil); Friedli Markus (Recherswil); Gehrig Hermann (Aeschi SO); Glanzmann Tobias (Kriegstetten); Gnägi André (Lohn-Ammannsegg); Grogg Christian (Hersiwil); Guldimann Adrian (Günsberg); Guldimann Doris (Oekingen); Guldimann Jana (Günsberg); Gygax Franz (Subingen); Holzner Andrea (Gerlafingen); Käser Andy (Derendingen); Kaufmann Christoph (Heinrichswil); Meier Hans (Luterbach); Müller Florian (Olten); Phillot Stefan (Herzogenbuchsee); Rätz Reto (Gerlafingen); Rindlisbacher Fabian (Obergerlafingen); Schläfli Samuel (Obergerlafingen); Schneider Roland (Lohn-Ammannsegg); Stettler Hansueli (Biberist).

Pistole: 1. Gerlafingen Pistolenclub 165.387/66. 2. Aeschi Pistolenklub 165.227/98. 3. Biberist-Bucheggberg Pistolenschützen 164.222/20.

176: Wüthrich Marc (Bolken); 175: Geissbühler Werner (Wiler b.Utzenstorf).

Thal

Gewehr: 1. Matzendorf Schützengesellschaft 64.963/58. 2. Aedermanns./Herbetswil Sportschützen 64.440/53. 3. Mümliswil-Ramiswil Schützen Guldental 63.493/177. 4. Welschenrohr Schützenverein 63.364/46. 5. Laupersdorf Schützenverein 63.167/37. 6. Balsthal-Klus Schützenverein 62.448/63. 7. Holderbank Feldschützengesellschaft 62.000/15. 8. Gänsbrunnen Militärschützen 61.000/14. - Total: 463.

70: Hunziker Remo (Mümliswil); Ledermann Ueli (Matzendorf); Probst Matthias (Mümliswil); 69: Altermatt Heinz (Herbetswil); Altermatt Silvia (Hergiswil); Fluri Anton (Matzendorf); Koch Konrad (Holderbank SO); Meister Hans-Peter (Matzendorf); Müller Samuel (Ramiswil); Roth Walter (Mümliswil); 68: Ackermann Christian (Solothurn); Allemann Patrick (Ramiswil); Allemann Paul (Aedermannsdorf); Gardi Ralf (Oensingen); Hess Adrian (Matzendorf); Jakob Matthias (Matzendorf); Meister Anton (Matzendorf); Meister Kurt (Matzendorf); Schüpbach Heinz (Welschenrohr); Spätig Martin (Matzendorf); Stampfli Benjamin (Aedermannsdorf); 67: Allemann Roger (Ramiswil); Bader Urs (Wolfwil); Bloch Rudolf (Balsthal); Eggenschwiler Anton (Laupersdorf); Eggenschwiler Brigitte (Balsthal); Gerber Markus (Welschenrohr); Gschwind Heinz (Matzendorf); Heutschi Markus (Balsthal); Hürzeler Beat (Mümliswil); Luder Hans (Herbetswil); Meister Sven (Matzendorf); Rippstein Martin (Welschenrohr); 66: Bader Christian (Oensingen); Bader Werner (Mümliswil); Bloch Philipp (Balsthal); Distel Joshua (Welschenrohr); Distel Maël (Welschenrohr); Gunziger Pascal (Balsthal); Kissling Hans (Lostorf); Müller Guido (Hergiswil LU); Müller Michael (Mümliswil); Probst Josef (Holderbank SO); Roth Paul (Langenbruck); Roth Rainer (Ramiswil); Saner Markus (Mümliswil); Strähl Urs (Aedermannsdorf); Tschanz Pascal (Mauensee); 65: Ackermann Samuel (Mümliswil); Altermatt Christoph (Balsthal); Brunner Salome (Herbetswil); Bürki Rudolf (Niederbipp); Eggen Alfred (Herbetswil); Fluri Eduard (Welschenrohr); Fluri Peter (Welschenrohr); Hafner Remo (Mümliswil); Heutschi René (Balsthal); Hofer Andrea (Mümliswil); Lisser Kurt (Ramiswil); Lisser Valentin (Herbetswil); Meister Bruno (Matzendorf); Probst Erich (Mümliswil); Probst Regina (Mümliswil); Probst Reto (Ramiswil); Rippstein André (Welschenrohr); Roberts Stuart (Mümliswil); Schmid Jan (Gänsbrunnen); Schneeberger Philipp (Welschenrohr).

Pistole: 1. Mümliswil-Ramiswil Schützen Guldental 165.571/77. 2. Balsthal Pistolen-Schützengesellschaft 162.378.

177: Bloch Rudolf (Balsthal); Fringeli Roland (Laupersdorf); 176: Müller Jwan (Oensingen); Ackermann Tamara (Oensingen); Bader Jrene (Niederbipp); 175: Bähler Adrian (Luzern).

Gäu

Gewehr: 1. Wolfwil Feldschützen 65.529/35. 2. Niederbuchsiten Schützenverein 64.900/43. 3. Oberbuchsiten Schützenverein 64.593/57. 4. Egerkingen Schützengesellschaft 64.000/36. 5. Kestenholz Feldschützengesellschaft 64.000/34. 6. Oensingen Schützen 63.440/54. 7. Neuendorf-Härkingen Schützenverein 63.268/90. 8. Wolfwil Militärschützen 60.625/18. - Total: 367.

71: Kehl Kurt (Oensingen); 69: Bürgi Bruno (Wolfwil); Hug Marcel (Wolfwil); Kaufmann Ernst (Kestenholz); 68: Bürgi Thomas (Kappel); Flück Matias (Schafisheim); Gerber Rudolf (Kappel SO); Nugel Mike (Oensingen); Nützi Peter (Wolfwil); Sägesser Heinz (Kestenholz); Schneider Fabienne (Sursee); Uebelhard Daniel (Neuendorf); von Arx Patrick (Härkingen); Wehrli Peter (Oensingen); Weibel Marcel (Oensingen); Zurbrügg Toni (Egerkingen); 67: Ackermann Werner (Kestenholz); Brunner Werner (Niederbuchsiten); Büttiker Chantal (Oberbuchsiten); Camenzind Fabian (Kestenholz); Christen Max (Rothrist); Flück Helen (Neuendorf); Gees Christoph (Oberbuchsiten); Gyger Daniela (Oensingen); Hafner Jaqueline (Niederbuchsiten); Kanobel Bruno (Oensingen); Kempter Jannik (Neuendorf); Loosli Markus (Oberbipp); Müller Markus (Fulenbach); Müller René (Niederbuchsiten); Nünlist Othmar (Egerkingen); Nützi Roland (Wolfwil); Pfister Martin (Wolfwil); Rüegg Markus (Oberbuchsiten); Studer Ernst (Wolfwil); Zeltner Astrid (Niederbuchsiten); 66: Bader Andreas (Oberbuchsiten); Bolfing Kurt (Oensingen); Büttiker Jörg (Oberbuchsiten); Büttler Ueli (Neuendorf); Felber Bruno (Egerkingen); Felder Marco (Niederbuchsiten); Kissling Thomas (Oberbuchsiten); Rötheli Bruno (Härkingen); Studer Andreas (Egerkingen); Studer Christoph (Egerkingen); Studer Gilbert (Niederbuchsiten); Uebelhard Thomas (Niederbuchsiten); von Arx Ambros (Neuendorf); Walser Christian (Neuendorf); Zeltner Nadine (Neuendorf); 65: Ackermann Urs (Fulenbach); Barrer Marcel (Wolfwil); Erni Peter (Wolfwil); Flück Peter (Neuendorf); Haefeli Hanspeter (Balsthal); Kissling Elisabeth (Oberbuchsiten); Kissling Walter (Oberbuchsiten); Locher Bruno (Oensingen); Lötscher Josef (Niederbuchsiten); Nicklaus Jörg (Neuendorf); Rötheli Thomas (Härkingen); Studer German (Oberbuchsiten); Studer Urs (Niederbuchsiten); Teuscher Thomas (Sullens); Trösch Markus (Oberbuchsiten); Trösch Peter (Adligenswil); von Däniken Paul (Kestenholz); Zaugg Adrian (Oberbuchsiten);

Pistole: 1. Wolfwil Pistolenklub 169.261/49. 2. Oberbuchsiten Schützenverein 168.000/53. 3. Oensingen Pistolenschützen 162.913/48. - Total: 150.

179: Freiburghaus Urs (Neuendorf); 178: Kissling Andreas (Oberbuchsiten); 176: Dubach Hans (Fulenbach); 175: Kissling Roland (Oberbuchsiten).

Olten-Gösgen

Gewehr: 1. Boningen Militärschützen 65.684/41. 2. Gunzgen Militärschützen 64.364/23. 3. Walterswil SO Feldschützen 63.407/58. 4. Wisen Schützengesellschaft 63.286/45. 5. Hägendorf-Rickenbach Schützenges. 62.875/68. 6. Schützengesellschaft Fulenbach-Kappel 62.839/66. 7. Dulliken Engelbergschützen 62.800/52. 8. Hauenstein-Ifenthal Schützenges. 62.450/43. 9. Wangen bei Olten Schützengesellschaft 62.406/68. 10. Olten Freier Schiessverein 62.250/17. 11. Winznau Feldschützengesellschaft 61.529/36. 12. Niedererlinsbach Schützenbund 61.261/49. 13. Gretzenbach Schützengesellschaft 61.174/49. 14. Niedergösgen Falkensteinerschützen 60.769/56. 15. Lostorf Wartenfelsschützen 60.500/43. 16. Obergösgen Schützengesellschaft 60.417/50. 17. Däniken Schützengesellschaft 60.280/54. 18. Olten Stadtschützen 60.125/33. 19. Obererlinsbach Schützengesellschaft 58.914/75. - Total:926.

72: Borner Markus (Hägendorf); 71: Bürgi Marcel (Obergösgen); Lenz René (Roggwil); 70: Plüss Willi (Niederlenz); 69: Frey Christian (Niedergösgen); Kohler Peter (Hägendorf); Lenz Karl (Boningen); Marti Stefan (Olten); Meier Max (Walterswil SO); Mollet René (Dulliken); Schärer Anna-Lea (Gunzgen); Wyss Markus (Boningen); 68: Borner Marcel (Rickenbach SO); Christen Martin (Wangen b.Olten); Dick Sven (Oftringen); Egger Bruno (Wisen SO); Egger Karin (Wisen SO); Freidig Richard (Wangen b. Olten); Hodel Hans (Hägendorf); Kupferschmid Alfred (Zofingen); Locher Erwin (Wolfwil); Studer Philipp (Kappel SO); Wyss Thomas (Diegten); 67: Gäumann Thomas (Olten); Graber Matthias (Sissach); Hilfiker Rudolf (Fulenbach); Jäggi Marcel (Fulenbach); Kyburz Peter (Obergösgen); Lindegger Andreas (Hauenstein); Pfister Markus (Erlinsbach SO); Ritter Matthias (Kappel SO); Scheibler Werner (Dulliken); Senn Robin (Rickenbach); Solothurnmann Richard (Gretzenbach); Studer Pascal (Däniken); Uldry René (Walterswil SO); Zimmermann Pius (Hauenstein); 66: Bärtschi Lucas (Dulliken); Bucher Roland (Schönenwerd); Gmür Josef (Trimbach); Imboden Michael (Kappel SO); Joss Paul (Aarburg); Kämpf Theodor (Olten); Kunz Doris (Dulliken); Mugglin Patrick (Rickenbach); Munzinger Viktor (Wangen b. Olten); Repetto Bruno (Balsthal); Schaad Kurt (Lostorf); Schenker Edwin (Walterswil SO); Spielmann Roland (Obergösgen); Uldry Florian (Walterswil); von Arx Severin (Walterswil SO); Wyss Patrick (Boningen); Zumbühl Florian (Gunzgen); 65: Amacher Daniel (Wangen b. Olten); Bachmann Markus (Olten); Bader Thomas (Hägendorf); Baumann Jannick (Kappel SO); Bühler Benjamin (Olten); Buser Rolf (Olten); Buser Roman (Erlinsbach SO); Büttiker Fritz (Dulliken); Flückiger Rolf (Gunzgen); Flury Stefan (Nd. Gösgen); Frey Benjamin (Rothrist); Gmür Angela (Trimbach); Günter Fritz (Lostorf); Hauri Andreas (Erlinsbach SO); Hürzeler Roger (Obergösgen); Junker Ruth (Wangen b.O.); Kissling Josef (Wangen b. Olten); Kohler René (Aarburg); Lenz Werner (Fulenbach); Mathiuet Heinrich (Wisen SO); Müller Christian (Lostorf); Nadig Tobias (Hägendorf); Noti Marc (Hägendorf); Peier Markus (Trimbach); Plüss Walter (Dornach); Richner Hermann (Dulliken); Rudolf von Rohr Peter (Fulenbach); Schenker Mario (Walterswil SO); Schönenberger Beat (Wangen); Scussolin Patricia (Hägendorf); Strobel Markus (Kappel SO); Studer Meinrad (Hauenstein); Trüssel Rolf (Wangen b. Olten); von Arx Josef (Walterswil SO); von Däniken Roman (Erlinsbach SO); Wanner Urs (Gretzenbach); Wyss Fabian (Boningen); Zurbuchen Jean-Pierre (Niedergösgen).

Pistole: 1. Gunzgen Pistolenschützen Born 170.125/14. 2. Olten Stadtschützen 166.600/22. 3. Hägendorf Pistolenschützen Belchen 166.500/128. 4. Trimbach Pistolenschützen 166.375/15. 5. Niedergösgen Pistolenschützen 165.800/53. 6. Schönenwerd Pistolenclub 90.875/5.177: Kohler Peter (Hägendorf); 176: Bracher Christian (Olten); Salvatore Simone (Gelterkingen); Wolf Eric (Niedergösgen); 175: Buser Rolf (Olten); Held Michel (Hägendorf).