2. LIGA AFV: Kein Sieger bei Fislisbach und Gränichen

2:2 lautet das Resultat zwischen Fislisbach und Gränichen. Die Teams teilen sich die Punkte.

Drucken
Teilen
(chm)

Zunächst war Matteo Muscia in der 1. Minute erfolgreich, dann traf Patriot Haliti 7 Minuten später zum 2:0.

Fislisbach gelang es aber, den Rückstand noch aufzuholen. Zunächst war Christian Maier (46. Minute) erfolgreich, dann traf Yannic Frei in der 71. Minute zum Ausgleich.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Fislisbach für Tiziano Sartor (62.) und Christian Jäggi (93.). Eine Verwarnung gab es für Gränichen, nämlich für Ramon Egli (60.).

Nach dem Unentschieden verliert Fislisbach zwei Plätze in der Tabelle und liegt neu mit 14 Punkten auf Rang 6. Fislisbach hat bisher viermal gewonnen, zweimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Fislisbach spielt in der nächsten Partie auswärts gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Lenzburg (Rang 14). Zu diesem Spiel kommt es am Samstag (3. Oktober) (17.00 Uhr, Wilmatten, Lenzburg).

Nach dem Unentschieden büsst Gränichen in der Tabelle ein und liegt neu mit 14 Punkten auf Rang 7. Das Team verschlechtert sich um einen Platz. Gränichen hat bisher viermal gewonnen, dreimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Gränichen in einem Heimspiel mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team FC Mutschellen. Zu diesem Spiel kommt es am Samstag (3. Oktober) (18.00 Uhr, ZehnderMatte, Gränichen).

Telegramm: FC Fislisbach - FC Gränichen 2:2 (1:2) - Esp, Fislisbach – Tore: 1. Matteo Muscia 0:1. 8. Patriot Haliti 0:2. 46. Christian Maier 1:2. 71. Yannic Frei 2:2. – Fislisbach: Nussbaumer Dominic, Maier Christian, Comas Justin, Bär Silvan, Hövel Lukas, Peterhans Remo, Schneider Manuel, Sartor Tiziano, Pfister Raphael, Frei Yannic, Montalto Massimo. – Gränichen: Gecaj Alban, Sinisterra Vente Veimar Andres, Füchslin Dario, Müller Florian, Haliti Patriot, Suter Nils, Trost Dominik, Muscia Matteo, Shala Lavdim, Assoussi Khaled, Egli Ramon. – Verwarnungen: 60. Ramon Egli, 62. Tiziano Sartor, 93. Christian Jäggi.

Tabelle: 1. FC Mutschellen 8 Spiele/18 Punkte (23:13). 2. FC Niederwil 9/16 (23:19), 3. FC Schönenwerd-Niedergösgen 8/15 (24:15), 4. FC Wettingen 8/14 (20:16), 5. FC Suhr 8/14 (28:15), 6. FC Fislisbach 8/14 (18:16), 7. FC Gränichen 9/14 (18:21), 8. FC Oftringen 9/12 (18:24), 9. FC Kölliken 9/10 (20:24), 10. FC Sarmenstorf 8/9 (16:17), 11. FC Othmarsingen 8/8 (16:30), 12. FC Wohlen 2 8/8 (15:15), 13. FC Rothrist 9/7 (13:18), 14. FC Lenzburg 7/6 (10:16), 15. FC Gontenschwil 8/5 (15:18).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 30.09.2020 07:35 Uhr.

Alle Details zur 2. Liga finden Sie auf der Seite des AFV.