2. LIGA AFV: Last-Minute-Goal von Erald Vishaj bringt Gränichen Unentschieden gegen Othmarsingen

2:2 lautet das Resultat zwischen Gränichen und Othmarsingen. Die Teams teilen sich die Punkte.

Drucken
Teilen
(chm)

Zunächst hatte Gränichen die Führung erzielt (45. Minute, Erald Vishaj), war dann aber durch zwei Tore (52., 77. Minute) von Othmarsingen in Rückstand geraten. Für Othmarsingen trafen: Jamie Specker und Naveen Kirutharan. Der Ausgleich für Gränichen zum 2:2 fiel in der 81. Minute durch Erald Vishaj - nur vier Minuten nach dem 2:1. Für den Torschützen war es der zweite Treffer der Partie.

Gränichen kassierte insgesamt vier gelbe Karten. Othmarsingen blieb ohne Karte.

Gränichen verbessert sich in der Tabelle von Rang 9 auf 8. Das Team hat vier Punkte. Gränichen hat je einmal gewonnen, verloren und unentschieden gespielt.

Für Gränichen geht es auswärts gegen FC Oftringen (Platz 13) weiter. Die Partie findet am Samstag (5. September) statt (18.00 Uhr, Im Feld, Oftringen).

In der Tabelle verbessert sich Othmarsingen von Rang 11 auf 9. Das Team hat vier Punkte. Othmarsingen hat bisher einmal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Othmarsingen spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen FC Lenzburg (Platz 14). Zu diesem Spiel kommt es am Sonntag (6. September) (14.30 Uhr, Falkenmatt, Othmarsingen).

Telegramm: FC Gränichen - FC Othmarsingen 2:2 (1:0) - ZehnderMatte, Gränichen – Tore: 45. Erald Vishaj 1:0. 52. Jamie Specker 1:1. 77. Naveen Kirutharan 1:2. 81. Erald Vishaj 2:2. – Gränichen: Fries Manuel, Haliti Patriot, Züllig Armin, Pitaqaj Manuel, Egli Ramon, Muscia Dario, Trost Dominik, Assoussi Khaled, Muscia Matteo, Müller Tobias, Suter Nils. – Othmarsingen: Russo Leandro, Volger Dominic, Qorolli Altijon, Specker Casey, Kirutharan Naveen, Specker Jamie, Murati Hajrullah, Vrella Driton, Pjetri Albert, Zeqiraj Gezim, De Sousa Feijo Estany. – Verwarnungen: 56. Matteo Muscia, 61. Erald Vishaj, 78. Armin Züllig, 94. Rafed Bayazi.

Tabelle: 1. FC Niederwil 4 Spiele/12 Punkte (15:6). 2. FC Schönenwerd-Niedergösgen 4/8 (12:6), 3. FC Mutschellen 4/8 (10:5), 4. FC Kölliken 3/6 (8:4), 5. FC Wohlen 2 4/5 (8:7), 6. FC Rothrist 4/5 (7:8), 7. FC Wettingen 3/4 (8:8), 8. FC Gränichen 3/4 (5:7), 9. FC Othmarsingen 4/4 (9:14), 10. FC Suhr 2/3 (5:3), 11. FC Fislisbach 3/3 (6:10), 12. FC Gontenschwil 3/3 (7:7), 13. FC Oftringen 4/3 (2:11), 14. FC Lenzburg 2/1 (3:5), 15. FC Sarmenstorf 3/0 (3:7).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Alle Details zur 2. Liga finden Sie auf der Seite des AFV.