2. LIGA AFV: Mutschellen mit Auswärtssieg bei Niederwil

Mutschellen gewinnt am Samstag auswärts gegen Niederwil 4:2.

Drucken
Teilen
(chm)

Timon Groth eröffnete in der 11. Minute das Skore, als er für Mutschellen das 1:0 markierte. In der 17. Minute schoss Fidan Alidemaj Mutschellen mittels Elfmeter zur 2:0-Führung. Mutschellen erhöhte in der 20. Minute seine Führung durch Thierry Huber weiter auf 3:0.

Damian Wüthrich verkürzte in der 42. Minute den Rückstand von Niederwil auf 1:3. Mutschellen erhöhte in der 74. Minute seine Führung durch Roger Pfyl weiter auf 4:1. Den Schlussstand stellte Rafael Schertenleib in der 90. Minute her, als er für Niederwil auf 2:4 verkürzte. Es war ein Elfmeter.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

In seiner Gruppe hat Mutschellen den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Die total 20 Tore in sieben Spielen bedeuten einen Schnitt von 2.9 Toren pro Match.

Mutschellen rückt mit dem Sieg an die Tabellenspitze vor. Das Team hat nach sieben Spielen 15 Punkte auf dem Konto. Das Team verbessert sich um drei Plätze. Mutschellen hat bisher viermal gewonnen, nie verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Als nächstes trifft Mutschellen in einem Heimspiel mit FC Kölliken (Rang 9) auf ein schlechterklassiertes Team. Die Partie findet am Dienstag (29. September) statt (20.00 Uhr, Burkertsmatt, Widen).

Nach der Niederlage büsst Niederwil zwei Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit 13 Punkten auf Rang 5. Niederwil hat bisher viermal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Niederwil spielt zum nächsten Mal in einem Auswärtsspiel gegen FC Wohlen 2 (Platz 10). Diese Begegnung findet am Dienstag (29. September) statt (20.15 Uhr, Niedermatten, Wohlen/AG).

Telegramm: FC Niederwil - FC Mutschellen 2:4 (1:3) - Riedmatt, Niederwil – Tore: 11. Timon Groth 0:1. 17. Fidan Alidemaj (Penalty) 0:2.20. Thierry Huber 0:3. 42. Damian Wüthrich 1:3. 74. Roger Pfyl 1:4. 90. Rafael Schertenleib (Penalty) 2:4. – Niederwil: Zimmermann Simon, Ambrozzo Dives, Stauber Peter, Angst Luca, Schertenleib Rafael, Rey Livio, Wüthrich Damian, Peterhans Raphael, Schwegler Noah, Rey Joel, Rätz Fabrice. – Mutschellen: Riesen Fabian, Perruchoud Dylan, Moser Fabrice, Alidemaj Fidan, Brunner Manuel, Giampa Luca, Huber Thierry, Pfyl Patrick, Furrer Stefan, Pfyl Roger, Groth Timon. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Tabelle: 1. FC Mutschellen 7 Spiele/15 Punkte (20:12). 2. FC Suhr 7/14 (26:11), 3. FC Wettingen 7/13 (19:15), 4. FC Fislisbach 7/13 (16:14), 5. FC Niederwil 8/13 (21:18), 6. FC Gränichen 8/13 (16:19), 7. FC Schönenwerd-Niedergösgen 7/12 (20:13), 8. FC Oftringen 8/11 (16:22), 9. FC Kölliken 8/10 (19:21), 10. FC Wohlen 2 7/8 (14:13), 11. FC Othmarsingen 8/8 (16:30), 12. FC Lenzburg 6/6 (10:13), 13. FC Sarmenstorf 7/6 (13:17), 14. FC Rothrist 8/6 (12:17), 15. FC Gontenschwil 7/4 (13:16).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 26.09.2020 22:02 Uhr.