2. LIGA AFV: Wettingen holt sich drei Punkte gegen Gontenschwil – Entscheidung in der Schlussminute

Wettingen gewinnt am Samstag zuhause gegen Gontenschwil 1:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Das einzige Tor der Partie fiel erst in der Schlussphase. Arigon Dulaku traf in der 92. Minute zum 1:0.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Daniel Häfeli von Wettingen erhielt in der 35. Minute die gelbe Karte.

Wettingen verbessert sich in der Tabelle von Rang 9 auf 6. Das Team hat sieben Punkte. Wettingen hat bisher zweimal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Als nächstes trifft Wettingen in einem Auswärtsspiel mit FC Othmarsingen (Rang 12) auf ein schlechterklassiertes Team. Diese Begegnung findet am 20. September statt (14.30 Uhr, Falkenmatt, Othmarsingen).

Für Gontenschwil hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit vier Punkten auf Rang 13. Für Gontenschwil war es bereits die dritte Niederlage in Serie. Einmal verlor Gontenschwil zuhause und zweimal auswärts. Gontenschwil verlor zudem erstmals zuhause.

Für Gontenschwil geht es zuhause gegen FC Gränichen (Platz 9) weiter. Diese Begegnung findet am 22. September statt (20.15 Uhr, PAMO Neumättli, Gontenschwil).

Telegramm: FC Wettingen - FC Gontenschwil 1:0 (0:0) - Stadion Altenburg, Wettingen – Tor: 92. Arigon Dulaku 1:0. – Wettingen: Heiniger Roman, Agtas Kaan, Feta Alnord, Iuliano Emanuel, Markovic Luka, Sinani Hakan, Miolo Dennis, Häfeli Daniel, Dulaku Arigon, Dabic Boris, Baltazar Jacinto Jair Jorge. – Gontenschwil: Walz Kevin, Emmenegger Oliver, Schüttel Claudio, Bolliger Dany, Hug Dominic, Zürcher Sandro, Orosaj David, Zahnd Marc, Hirt Simon, Bolliger Peter, Cvijanovic Vojan. – Verwarnungen: 35. Daniel Häfeli.

Tabelle: 1. FC Niederwil 6 Spiele/13 Punkte (18:12). 2. FC Kölliken 5/10 (15:9), 3. FC Mutschellen 5/9 (12:7), 4. FC Schönenwerd-Niedergösgen 6/9 (16:12), 5. FC Wohlen 2 6/8 (11:9), 6. FC Wettingen 4/7 (9:8), 7. FC Suhr 4/7 (18:7), 8. FC Fislisbach 5/7 (10:12), 9. FC Gränichen 5/7 (9:12), 10. FC Oftringen 6/7 (8:15), 11. FC Rothrist 6/6 (11:13), 12. FC Othmarsingen 6/5 (12:26), 13. FC Gontenschwil 5/4 (10:11), 14. FC Lenzburg 4/3 (7:9), 15. FC Sarmenstorf 5/3 (7:11).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.09.2020 09:00 Uhr.