3. LIGA, GRUPPE 1: Beinwil am See mit Auswärtserfolg bei Lenzburg – Entscheidung in der Schlussminute

Beinwil am See gewinnt am Mittwoch auswärts gegen Lenzburg 1:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Das einzige Tor der Partie fiel erst in der Schlussphase. Matteo Pitzalis traf in der 92. Minute zum 1:0.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Toma Culjak von Beinwil am See erhielt in der 69. Minute die gelbe Karte.

In der Abwehr gehört Beinwil am See zu den Besten: Das Team kassiert im Schnitt 1.5 Tore pro Partie (Rang 3).

Beinwil am See bleibt in der Tabelle am gleichen Ort. Mit 22 Punkten liegt das Team auf Rang 6. Beinwil am See hat bisher siebenmal gewonnen, fünfmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Beinwil am See nach der Winterpause auswärts auf FC Küttigen 1 (Platz 4). Das Spiel findet am 20. März statt (18.00 Uhr, Sportplatz «Ritzer», Küttigen).

Für Lenzburg hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 15 Punkten auf Rang 9. Lenzburg hat bisher viermal gewonnen, sechsmal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Die nächste Partie für Lenzburg steht nach der Winterpause zuhause gegen FC Seon 1 (Platz 11) an. Diese Begegnung findet am 19. März statt (20.15 Uhr, Wilmatten, Lenzburg).

Telegramm: FC Lenzburg 2 - FC Beinwil am See 1 0:1 (0:0) - Wilmatten, Lenzburg – Tor: 92. Matteo Pitzalis 0:1. – Lenzburg: Koch Ramon, Kutschera David, Iseli Alain, Siegenthaler Dominic, Stutz Laszlo, Egger Nicolas, Garofalo Mattia, Petrusic Andrija, Schär Michel, Vale Lucas, Vrella Besart. – Beinwil am See: Kalt Lukas, Holliger Dario, Lauber Raffael, Eichenberger Felix, Lutz Josia, Merz Fabian, Ott Claudio, Fessler Tim, Merz Bruno, Wüst Elias, Baumann Alain. – Verwarnungen: 69. Toma Culjak.

Tabelle: 1. FC Menzo Reinach 1 12 Spiele/29 Punkte (55:14). 2. FC Frick 1a 13/29 (43:17), 3. FC Entfelden 1 13/27 (40:19), 4. FC Küttigen 1 12/26 (47:19), 5. FC Buchs 1 12/24 (30:22), 6. FC Beinwil am See 1 13/22 (37:20), 7. HNK Adria Aarau 13/19 (23:29), 8. SC Schöftland 2 13/18 (34:26), 9. FC Lenzburg 2 13/15 (28:32), 10. FC Rupperswil 1 13/14 (34:35), 11. FC Seon 1 12/13 (21:26), 12. FC Gontenschwil 2 13/10 (36:61), 13. FC Aarburg 1 10/1 (10:62), 14. KF Liria 12/1 (9:65).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 29.10.2020 00:57 Uhr.