3. LIGA, GRUPPE 1: Buchs setzt Siegesserie auch gegen Rupperswil fort

Buchs reiht Sieg an Sieg: Gegen Rupperswil hat das Team am Donnerstag bereits den vierten Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 3:2

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor der Partie fiel für Buchs: Jonathan Frey brachte seine Mannschaft in der 27. Minute 1:0 in Führung. Zum Ausgleich für Rupperswil traf Valdrin Dvorani in der 35. Minute. In der 46. Minute gelang Osman Afsar der Führungstreffer zum 2:1 für Buchs.

Mit einem weiteren Tor erhöhte Osman Afsar für Buchs auf 3:1. Für das Doppelpack benötigte er nur gerade fünf Minuten. Rupperswil kam in der 73. Minute noch auf 2:3 heran, als Manuel Dietiker traf. Der Ausgleich fiel jedoch nicht mehr.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Buchs gab es vier gelbe Karten. Bei Rupperswil erhielten Manuel Dietiker (51.) und Samuele Eufemia (70.) eine gelbe Karte.

Die Abwehr von Rupperswil kassiert nicht selten viele Gegentore. Im Schnitt lässt das Team 2.7 Tore pro Spiel zu. Das ist die Bilanz nach 13 Spielen, in denen die Defensive 35 Tore hinnehmen musste (Rang 11).

Buchs machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit 21 Punkten auf Rang 5. Buchs hat bisher sechsmal gewonnen und viermal verloren.

Auf Buchs wartet im nächsten Spiel das sechstplatzierte Team HNK Adria Aarau, also der Tabellennachbar. Die Partie findet am Dienstag (27. Oktober) statt (20.00 Uhr, Sportplatz Winkel, Rohr).

Für Rupperswil hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 14 Punkten auf Rang 10. Rupperswil hat bisher viermal gewonnen, siebenmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Rupperswil geht es auswärts gegen KF Liria (Platz 14) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 20. März (18.00 Uhr, Falkenmatt, Othmarsingen).

Telegramm: FC Buchs 1 - FC Rupperswil 1 3:2 (1:1) - Sportanlage Wynenfeld, Buchs – Tore: 27. Jonathan Frey 1:0. 35. Valdrin Dvorani 1:1. 46. Osman Afsar 2:1. 51. Osman Afsar 3:1. 73. Manuel Dietiker 3:2. – Buchs: Turmakoski Martin, Mathys Joël, Kurtulan Mehmet, Singy Rafael, Zouaoui Khalil, Vasic Dalibor, Grütter Marc, Bächlin Jan, Di Giusto Leandro, Frey Jonathan, Afsar Osman. – Rupperswil: Soncin Fabio, Bucher Laurin, Vontobel Jonathan, Eufemia Samuele, Roos Benjamin, Bünzli Remo, Dietiker Manuel, Hauser Joël, Blatter Stefano, Dvorani Valdrin, Meier Florian. – Verwarnungen: 51. Manuel Dietiker, 58. Joël Mathys, 70. Samuele Eufemia, 86. Dalibor Vasic, 90. Jan Bächlin, 94. Rafael Meier.

Tabelle: 1. FC Menzo Reinach 1 11 Spiele/28 Punkte (52:11). 2. FC Entfelden 1 12/26 (37:16), 3. FC Frick 1a 12/26 (40:16), 4. FC Küttigen 1 11/23 (43:18), 5. FC Buchs 1 11/21 (25:22), 6. HNK Adria Aarau 11/19 (22:20), 7. FC Beinwil am See 1 12/19 (36:20), 8. SC Schöftland 2 12/18 (33:23), 9. FC Lenzburg 2 12/15 (28:31), 10. FC Rupperswil 1 13/14 (34:35), 11. FC Seon 1 12/13 (21:26), 12. FC Gontenschwil 2 12/7 (29:60), 13. FC Aarburg 1 9/1 (9:55), 14. KF Liria 12/1 (9:65).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 22.10.2020 23:05 Uhr.