3. LIGA, GRUPPE 1: Deutlicher 4:1-Sieg für Menzo Reinach gegen Adria Aarau

Sieg für Menzo Reinach: Gegen Adria Aarau gewinnt das Team am Dienstag zuhause 4:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Menzo Reinach ging in der 9. Spielminute durch Lars Fankhauser in Führung, ehe Adria Aarau in der 15. Minute (Franjo Bajo) der Ausgleich gelang. Fatjan Lokaj brachte Menzo Reinach 2:1 in Führung (56. Minute).

Mit seinem Tor in der 60. Minute brachte Dardan Gashi Menzo Reinach mit zwei Treffern 3:1 in Führung. Den tormässigen Schlusspunkt setzte Altin Gashi in der 70. Minute, als er für Menzo Reinach zum 4:1 traf.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Menzo Reinach für Dardan Gashi (29.) und Fatjan Lokaj (82.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Adria Aarau, Stefan Tomic (79.) kassierte sie.

Dass Menzo Reinach viele Tore schiesst, kommt häufig vor. In seinen acht Spielen hat Menzo Reinach durchschnittlich 5.1 Treffer pro Partie erzielt. Das Team hat die beste Offensive der Gruppe. Die Defensive belegt Rang 3 mit durchschnittlich 1.4 zugelassenen Toren pro Spiel.

Die Tabellensituation bleibt für Menzo Reinach unverändert. Das Team liegt mit 19 Punkten auf Rang 4. Für Menzo Reinach ist es der zweite Sieg in Serie.

Menzo Reinach spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Beinwil am See 1 (Platz 6). Diese Begegnung findet am Sonntag (4. Oktober) statt (15.00 Uhr, Strandbad, Beinwil am See).

Für Adria Aarau hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 13 Punkten auf Rang 7. Adria Aarau hat bisher viermal gewonnen, viermal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Adria Aarau spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen FC Buchs 1 (Platz 10). Das Spiel findet am Samstag (3. Oktober) statt (20.00 Uhr, Sportplatz Winkel, Rohr).

Telegramm: FC Menzo Reinach 1 - HNK Adria Aarau 4:1 (1:1) - Fluckmatt, Menziken AG – Tore: 9. Lars Fankhauser 1:0. 15. Franjo Bajo 1:1. 56. Fatjan Lokaj 2:1. 60. Dardan Gashi 3:1. 70. Altin Gashi 4:1. – Menzo Reinach: Neziri Dardan, Luongo Eddy, Dätwyler Jan, Hasanramaj Avni, Bucher Dario, Lokaj Fatjan, Jusufi Katip, Shala Shkumbin, Fankhauser Lars, Gashi Dardan, Gashi Altin. – Adria Aarau: Uletic Marko, Zeravico Ivan, Pacak David, Turcin Albert, Mujakovic Mirel, Neumann Riccardo, Jukic Gabriel, Istuk Banic Toni, Kucalovic Edin, Gashi Blendian, Bajo Franjo. – Verwarnungen: 29. Dardan Gashi, 79. Stefan Tomic, 82. Fatjan Lokaj.

Tabelle: 1. FC Entfelden 1 9 Spiele/20 Punkte (25:9). 2. FC Frick 1a 9/20 (25:9), 3. FC Küttigen 1 9/20 (33:13), 4. FC Menzo Reinach 1 8/19 (41:11), 5. SC Schöftland 2 8/16 (30:13), 6. FC Beinwil am See 1 8/15 (24:15), 7. HNK Adria Aarau 9/13 (14:17), 8. FC Rupperswil 1 9/10 (26:21), 9. FC Seon 1 9/10 (18:20), 10. FC Buchs 1 7/9 (14:18), 11. FC Lenzburg 2 9/9 (16:24), 12. FC Gontenschwil 2 8/7 (22:34), 13. FC Aarburg 1 7/0 (5:47), 14. KF Liria 9/0 (5:47).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 30.09.2020 15:19 Uhr.