3. LIGA, GRUPPE 1: Frick bezwingt Buchs – Teams tauschen Plätze in der Tabelle

Frick behielt im Spiel gegen Buchs zuhause das bessere Ende für sich und siegte 3:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor der Partie fiel für Frick: Halil Karadal brachte seine Mannschaft in der 11. Minute 1:0 in Führung. Durch ein Eigentor (Osman Afsar) erhöhte sich die Führung für Buchs in der 41. Minute auf 2:0. Frick erhöhte in der 57. Minute seine Führung durch Halil Karadal weiter auf 3:0. Mit dem letzten Tor der Partie verkürzte Rafael Meier in der 70. Minute für Buchs auf 1:3.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Frick sah Jan Weidmann (63.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Michael Meyer (26.), Alain Saner (43.) und Thomas Keller (90.). Bei Buchs erhielten Sven Nussbaumer (49.) und Jan Bächlin (83.) eine gelbe Karte.

Dass Frick viele Tore schiesst, kommt häufig vor. In seinen vier Spielen hat Frick durchschnittlich 3.2 Treffer pro Partie erzielt. Statistisch gesehen hat das Team die viertbeste Offensive der Gruppe. Die Verteidigung belegt Rang 1 mit durchschnittlich 1 zugelassenen Toren pro Spiel.

In der Tabelle verbessert sich Frick von Rang 7 auf 5. Das Team hat sieben Punkte. Frick hat bisher zweimal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Frick auswärts mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team FC Beinwil am See 1. Die Partie findet am Samstag (5. September) statt (17.00 Uhr, Strandbad, Beinwil am See).

Buchs rutscht in der Tabelle von Rang 5 auf 7. Das Team hat sechs Punkte. Buchs hat bisher zweimal gewonnen und zweimal verloren.

Im nächsten Spiel trifft Buchs zuhause auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das 13.-platzierte KF Liria. Zu diesem Spiel kommt es am Freitag (4. September) (20.15 Uhr, Sportanlage Wynenfeld, Buchs).

Telegramm: FC Frick 1a - FC Buchs 1 3:1 (2:0) - Ebnet, Frick – Tore: 11. Halil Karadal 1:0. 41. Eigentor (Osman Afsar) 2:0.57. Halil Karadal 3:0. 70. Rafael Meier 3:1. – Frick: Lawson Timothée, Meyer Michael, Schmid Valentin, Weidmann Jan, Saner Alain, Habibija Meris, Weidmann Lars, Venzin Gian Luca, Keller Thomas, Ibrahimi Durim, Karadal Halil. – Buchs: Blank Pascal, Bassi Manuele, Nussbaumer Sven, Kurtulan Mehmet, Mathys Joël, Vasic Dalibor, Häfeli Samuel, Liuzzi Ismael, Suter Michael, Di Giusto Leandro, Afsar Osman. – Verwarnungen: 26. Michael Meyer, 43. Alain Saner, 49. Sven Nussbaumer, 83. Jan Bächlin, 90. Thomas Keller – Ausschluss: 63. Jan Weidmann.

Tabelle: 1. FC Beinwil am See 1 4 Spiele/9 Punkte (16:7). 2. HNK Adria Aarau 4/9 (9:6), 3. FC Küttigen 1 4/8 (8:4), 4. FC Menzo Reinach 3/7 (10:3), 5. FC Frick 1a 4/7 (13:4), 6. FC Entfelden 1 4/7 (7:4), 7. FC Buchs 1 4/6 (6:9), 8. FC Seon 1 4/6 (11:9), 9. FC Rupperswil 1 4/4 (10:9), 10. FC Gontenschwil 2 4/4 (13:15), 11. SC Schöftland 2 3/3 (12:8), 12. FC Lenzburg 2 3/2 (4:5), 13. KF Liria 3/0 (1:17), 14. FC Aarburg 1 4/0 (3:23).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.