3. LIGA, GRUPPE 1: Menzo Reinach gewinnt klar gegen Schöftland

Im ersten Spiel der neuen Saison siegt Menzo Reinach auswärts gegen Schöftland 5:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Schon früh setzte Menzo Reinach dem Spiel den Stempel auf. Das erste Tor fiel in der 15. Minute, bis zum Halbzeitpfiff stand es bereits 3:0 für den späteren Sieger. In der zweiten Halbzeit erhöhte Menzo Reinach noch auf 5:1. Schöftland war ein einziges Tor vergönnt, nämlich in der 86. Minute zum Schlussstand von 1:5.

Die Torschützen für Menzo Reinach waren: Altin Gashi (2 Treffer), Fatjan Lokaj (1 Treffer), Aid Murati (1 Treffer) und Abdullah Naserizadeh (1 Treffer). Einziger Torschütze für Schöftland war: Roman Leuenberger.

Bei Schöftland erhielten Ahmad Miri (46.), Raphael Lüscher (63.) und Kristian Feher (79.) gelbe Karten. Gelbe Karten gab es bei Menzo Reinach für Flakron Lokaj (49.) und Fatjan Lokaj (56.).

Menzo Reinach reiht sich nach dem Spiel auf Rang 2 ein. Menzo Reinach bestreitet als nächstes das Spitzenspiel gegen das erstplatzierte Team FC Frick 1a. Zu diesem Spiel kommt es am Freitag (21. August) (20.00 Uhr, Ebnet, Frick).

Schöftland reiht sich nach dem Spiel auf Rang 12 ein. Mit dem sechstplatzierten FC Buchs 1 kriegt es Schöftland als nächstes mit einem besser klassierten Gegner zu tun. Das Spiel findet am Freitag (21. August) statt (20.15 Uhr, Sportanlage Wynenfeld, Buchs).

Telegramm: SC Schöftland 2 - FC Menzo Reinach 1:5 (0:3) - Sportanlage Rütimatten, Schöftland – Tore: 15. Altin Gashi 0:1. 21. Fatjan Lokaj 0:2. 46. Aid Murati 0:3. 52. Abdullah Naserizadeh 0:4. 63. Altin Gashi 0:5. 86. Roman Leuenberger 1:5. – Schöftland: Dörfler Julian, Bregenzer Dean, Pregla Garcia Lukas, Lüscher Yves, Müller Philipp, Aufdenblatten Nicolas, Mühlethaler Andrin, Chak Limpyrun, Miri Ahmad, Rudin Patrick, Schär Nick. – Menzo Reinach: Neziri Dardan, Fankhauser Lars, Lokaj Flakron, Hasanramaj Avni, Bucher Dario, Lokaj Fatjan, Murati Aid, Orana Meriton, Teke Oruc, Gashi Dardan, Gashi Altin. – Verwarnungen: 46. Ahmad Miri, 49. Flakron Lokaj, 56. Fatjan Lokaj, 63. Raphael Lüscher, 79. Kristian Feher.

Alle Spiele der Runde: FC Seon 1 - FC Lenzburg 2 1:1, FC Rupperswil 1 - KF Liria 4:0, FC Beinwil am See 1 - FC Küttigen 1 1:3, FC Aarburg 1 - FC Frick 1a 0:8, HNK Adria Aarau - FC Gontenschwil 2 3:2, FC Entfelden 1 - FC Buchs 1 1:2, SC Schöftland 2 - FC Menzo Reinach 1:5 (am Sonntag).

Tabelle: 1. FC Frick 1a 1 Spiel/3 Punkte. 2. FC Menzo Reinach 1/3, 3. FC Rupperswil 1 1/3, 4. FC Küttigen 1 1/3, 5. HNK Adria Aarau 1/3, 6. FC Buchs 1 1/3, 7. FC Lenzburg 2 1/1, 8. FC Seon 1 1/1, 9. FC Gontenschwil 2 1/0, 10. FC Entfelden 1 1/0, 11. FC Beinwil am See 1 1/0, 12. SC Schöftland 2 1/0, 13. KF Liria 1/0, 14. FC Aarburg 1 1/0.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Weitere Details finden Sie auf der Seite des AFV.