3. LIGA, GRUPPE 1: Menzo Reinach setzt Siegesserie auch gegen Beinwil am See fort

Menzo Reinach reiht Sieg an Sieg: Gegen Beinwil am See hat das Team am Sonntag bereits den dritten Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 2:0

Drucken
Teilen
(chm)

Das Tor von Fatjan Lokaj in der 30. Minute bedeutete die 1:0-Führung für Menzo Reinach. In der Schlussphase (86. Minute) erhöhte sodann Aid Murati noch zum Endresultat von 2:0

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Menzo Reinach für Oruc Teke (31.) und Aid Murati (89.). Die einzige gelbe Karte bei Beinwil am See erhielt: Claudio Ott (86.)

Der Sturm von Menzo Reinach sucht seinesgleichen in seiner Gruppe. Niemand erzielt so viele Tore pro Spiel: Total schoss das Team 43 Tore in neun Spielen. Das entspricht einem Durchschnitt von 4.8 Toren pro Spiel.

Menzo Reinach machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit 22 Punkten auf Rang 2. Menzo Reinach hat bisher siebenmal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Menzo Reinach zuhause auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das neuntplatzierte FC Seon 1. Das Spiel findet am 10. Oktober statt (18.00 Uhr, Fluckmatt, Menziken AG).

Für Beinwil am See hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 15 Punkten auf Rang 6. Beinwil am See hat bisher fünfmal gewonnen und viermal verloren.

Im nächsten Spiel kriegt es Beinwil am See auswärts mit seinem Tabellennachbarn SC Schöftland 2 (Platz 5) zu tun. Die Partie findet am Dienstag (6. Oktober) statt (20.15 Uhr, Sportanlage Rütimatten, Schöftland).

Telegramm: FC Beinwil am See 1 - FC Menzo Reinach 1 0:2 (0:1) - Strandbad, Beinwil am See – Tore: 30. Fatjan Lokaj 0:1. 86. Aid Murati 0:2. – Beinwil am See: Kalt Lukas, Holliger Dario, Lauber Raffael, Merz Fabian, Merz Joel, Ott Claudio, Kanik Sertan, Merz Bruno, Zukaj Ardian, Samadraxha Brendon, Baumann Alain. – Menzo Reinach: Neziri Dardan, Luongo Eddy, Dätwyler Jan, Hasanramaj Avni, Bucher Dario, Lokaj Fatjan, Jusufi Katip, Teke Oruc, Fankhauser Lars, Gashi Dardan, Gashi Altin. – Verwarnungen: 31. Oruc Teke, 86. Claudio Ott, 89. Aid Murati.

Tabelle: 1. FC Frick 1a 10 Spiele/23 Punkte (29:11). 2. FC Menzo Reinach 1 9/22 (43:11), 3. FC Entfelden 1 10/20 (29:14), 4. FC Küttigen 1 10/20 (35:17), 5. SC Schöftland 2 9/16 (30:15), 6. FC Beinwil am See 1 9/15 (24:17), 7. HNK Adria Aarau 9/13 (14:17), 8. FC Rupperswil 1 10/13 (31:25), 9. FC Seon 1 10/13 (20:20), 10. FC Lenzburg 2 10/12 (21:27), 11. FC Buchs 1 7/9 (14:18), 12. FC Gontenschwil 2 9/7 (25:39), 13. FC Aarburg 1 8/1 (8:50), 14. KF Liria 10/1 (8:50).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 05.10.2020 13:40 Uhr.