3. LIGA, GRUPPE 2: Würenlingen stolpert gegen Brugg – Später Siegtreffer durch Mike Hüsler

Überraschung bei Brugg gegen Würenlingen: Der Tabellenneunte (Brugg) besiegt den Tabellenzweiten. Brugg feierte zugleich den ersten Saisonsieg im vierten Spiel.

Drucken
Teilen
(chm)

Brugg geriet zunächst in der 16. Minute in Rückstand, als Luis Künzi für Würenlingen traf. Durch zwei Tore innerhalb von acht Minuten schaffte das Team aber in der Schlussphase die Wende: Elias Grillo schoss in der 80. Minute den Ausgleich, in der 88. Minute erzielte Mike Hüsler den Siegestreffer.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Gelbe Karten gab es bei Brugg für Egzon Hoxha (42.), Fabio Berz (61.) und Sead Hetemi (92.). Bei Würenlingen erhielten Ali Ekber Topal (9.), Luis Künzi (73.) und Blend Aliaj (89.) eine gelbe Karte.

In der Tabelle verbessert sich Brugg von Rang 9 auf 8. Das Team hat fünf Punkte. Brugg hat bisher einmal gewonnen, einmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Brugg spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Mellingen (Platz 6). Das Spiel findet am Freitag (4. September) statt (20.15 Uhr, Kleine Kreuzzelg, Mellingen).

In der Tabelle verliert Würenlingen Plätze und zwar von Rang 2 auf 3. Das Team hat neun Punkte. Würenlingen hat bisher dreimal gewonnen und einmal verloren.

Im nächsten Spiel kriegt es Würenlingen in einem Heimspiel mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team SV Würenlos 1. Diese Begegnung findet am Samstag (5. September) statt (20.00 Uhr, Kuhgässli, Würenlingen).

Telegramm: FC Brugg 1 - FC Würenlingen 1 2:1 (0:1) - Stadion Au, Brugg – Tore: 16. Luis Künzi 0:1. 80. Elias Grillo 1:1. 88. Mike Hüsler 2:1. – Brugg: Schönenberger Yves, Tanaskoski Blagoja, Schuler Pascal, Brändli Tobias, Bichsel Silvan, Marku Sebastian, Baumgartner Christoph, Jannella Loris, Berz Fabio, Ouslama Yanis, Hoxha Egzon. – Würenlingen: Miotti Marino, Seiler Joël, Rajic Bruno, Künzi Luis, Thurnherr Marc, Topal Ali Ekber, Behluli Erzon, Sagona Alessandro, Wink Stefan, Behluli Muhamet, Bamberger Kevin. – Verwarnungen: 9. Ali Ekber Topal, 42. Egzon Hoxha, 61. Fabio Berz, 73. Luis Künzi, 89. Blend Aliaj, 92. Sead Hetemi.

Tabelle: 1. SV Würenlos 1 4 Spiele/12 Punkte (12:4). 2. FC Windisch 1 4/12 (14:4), 3. FC Würenlingen 1 4/9 (8:4), 4. FC Baden 1897 2 4/7 (9:4), 5. FC Döttingen 3/6 (6:7), 6. FC Mellingen 3/6 (10:6), 7. FC Neuenhof 1 3/6 (14:7), 8. FC Brugg 1 4/5 (7:7), 9. FC Frick 1b 4/3 (7:11), 10. FC Wettingen 2 4/3 (3:7), 11. FC Muri 2 2/1 (2:3), 12. FC Bremgarten 1 3/1 (5:11), 13. FC Koblenz 1 4/0 (4:15), 14. FC Suryoye Wasserschloss 1 4/0 (4:15).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des AFV.