2. LIGA: Arianit Tasholli rettet Aesch einen Punkt gegen Wallbach

Das Resultat im Spiel zwischen Wallbach und Aesch lautet 1:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Es sollte bis in die Schlussphase dauern, ehe Wallbach das erste Tor der Partie gelang. In der 78. Minute schoss Benjamin Guarda das 1:0. Der Ausgleich fiel in den letzten Spielminuten. Arianit Tasholli traf in der 90. Minute für Wallbach zum Ausgleich.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Eine einzige gelbe Karte gab es bei Wallbach, Manuel Guarda (8.) kassierte sie. Die einzige gelbe Karte bei Aesch erhielt: Labinot Ameti (65.)

{Nach dem Unentschieden verliert Wallbach zwei Plätze in der Tabelle und liegt neu mit 14 Punkten auf Rang 4. Wallbach hat bisher viermal gewonnen, einmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Wallbach tritt im nächsten Spiel auf fremdem Terrain gegen das Spitzenteam von FC Concordia Basel an, das derzeit auf Platz 1 liegt. Die Partie findet am 4. Oktober statt (15.00 Uhr, Sportanlagen St. Jakob, Basel).

Nach dem Unentschieden büsst Aesch in der Tabelle ein und liegt neu mit sechs Punkten auf Rang 12. Das Team verschlechtert sich um einen Platz. Aesch hat bisher einmal gewonnen, dreimal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Für Aesch geht es daheim gegen BSC Old Boys (Platz 7) weiter. Die Partie findet am 3. Oktober statt (17.00 Uhr, Löhrenacker, Aesch).

Telegramm: FC Wallbach-Zeiningen - FC Aesch 1:1 (0:0) - Buhnacker, Wallbach – Tore: 78. Benjamin Guarda 1:0. 90. Arianit Tasholli 1:1. – Wallbach: Autino Nico, Jegge Simon, Schärer Manuel, Steck Sylvain, Guarda Benjamin, Hasler Pascal, Hunkeler Yannik, Thommen Tobias, Guarda Dario, Spähni Oliver, Guarda Manuel. – Aesch: Damnjanovic Damnjan, Durante Fabiano Cosimo, Oehler Patrick, Lukic Bojan, Rexhaj Fatlind, Ameti Labinot, Tasholli Arianit, Ferrari Danilo, Thüring Nico, Basha Edon, Abazi Jeton. – Verwarnungen: 8. Manuel Guarda, 65. Labinot Ameti.

Tabelle: 1. FC Concordia Basel 7 Spiele/21 Punkte (34:6). 2. FC Birsfelden 7/15 (14:10), 3. FC Dardania 7/15 (20:17), 4. FC Wallbach-Zeiningen 7/14 (17:15), 5. SV Muttenz 6/10 (16:15), 6. FC Reinach 6/10 (15:15), 7. BSC Old Boys 7/9 (12:13), 8. FC Möhlin-Riburg/ACLI 7/9 (15:15), 9. AS Timau Basel 7/7 (12:13), 10. FC Black Stars 7/7 (18:20), 11. FC Pratteln 7/7 (21:23), 12. FC Aesch 7/6 (7:15), 13. FC Gelterkinden 7/5 (6:13), 14. FC Laufen 7/2 (13:30).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 27.09.2020 22:15 Uhr.