2. LIGA: Birsfelden mit Auswärtserfolg bei Old Boys – Simon Dünki trifft zum Sieg

Birsfelden behielt im Spiel gegen Old Boys am Sonntag auswärts das bessere Ende für sich und siegte 1:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Die Entscheidung fiel in der zweiten Halbzeit. Das 1:0 erzielte Simon Dünki in der 60. Minute. Das Tor fiel per Elfmeter.

Bei Old Boys erhielten Luan Sparandeo Ferrer (36.), Txapua Hasler (59.) und Marco Baumann (81.) eine gelbe Karte. Die einzige gelbe Karte bei Birsfelden erhielt: Gentuar Gashi (55.)

In der Abwehr gehört Birsfelden zu den Besten: Die total 9 Gegentore in fünf Spielen bedeuten einen Schnitt von 1.8 Toren pro Match (Rang 3).

Birsfelden machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um drei Plätze und liegt neu mit neun Punkten auf Rang 4. Birsfelden hat bisher dreimal gewonnen und zweimal verloren. Birsfelden konnte zudem seinen ersten Heimsieg feiern.

Im nächsten Spiel trifft Birsfelden daheim auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das zwölftplatzierte FC Pratteln. Das Spiel findet am 19. September statt (17.00 Uhr, Sternenfeld, Birsfelden).

Nach der Niederlage büsst Old Boys vier Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit sechs Punkten auf Rang 9. Für Old Boys war es bereits die dritte Niederlage in Serie. Einmal verlor Old Boys zuhause und zweimal auswärts.

Für Old Boys geht es auf fremdem Terrain gegen FC Möhlin-Riburg/ACLI (Platz 5) weiter. Diese Begegnung findet am 19. September statt (20.00 Uhr, Sportzentrum Steinli, Möhlin).

Telegramm: BSC Old Boys - FC Birsfelden 0:1 (0:0) - Schützenmatte, Basel – Tor: 60. Simon Dünki (Penalty) 0:1. – Old Boys: Hasler Txapua, Mamot Maximilian, Situm Dominik, Sparandeo Ferrer Luan, Bonetti Harry, Baumann Marco, Addich Ilyes, Todaro Tizian, Mamot Paul, Blatter Jonas, Dizdarevic Amer. – Birsfelden: Mahrer Patrick, Erhard Jann, Dünki Simon, Demhasaj Albnor, Simal Paulos Fabio, Kuyucuoglu Gürkan, Günes Ozan, Zarola Alessio, Goncalves Meireles Jonathan, Flores Mora Ruben Antonio, Durmaz Sinan. – Verwarnungen: 36. Luan Sparandeo Ferrer, 55. Gentuar Gashi, 59. Txapua Hasler, 81. Marco Baumann.

Tabelle: 1. FC Concordia Basel 5 Spiele/15 Punkte (25:2). 2. FC Wallbach-Zeiningen 5/13 (16:11), 3. FC Dardania 5/9 (14:15), 4. FC Birsfelden 5/9 (8:9), 5. FC Möhlin-Riburg/ACLI 5/9 (13:10), 6. AS Timau Basel 5/7 (11:9), 7. SV Muttenz 5/7 (13:14), 8. FC Reinach 5/7 (10:13), 9. BSC Old Boys 5/6 (8:9), 10. FC Black Stars 5/4 (12:13), 11. FC Gelterkinden 5/4 (4:8), 12. FC Pratteln 5/4 (17:17), 13. FC Aesch 5/4 (6:14), 14. FC Laufen 5/2 (8:21).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.09.2020 21:42 Uhr.