2. LIGA: Muttenz mit drei Punkten auswärts gegen Pratteln – Entscheidung in der Schlussminute

Pratteln lag gegen Muttenz deutlich vorne, nämlich 4:1 (55. Minute) - und verlor dennoch. Muttenz feiert einen 6:5-Auswärtssieg.

Drucken
Teilen
(chm)

In der 55. Minute erhöhte Pratteln seine Führung auf 4:1. Doch ab der 58. Minute setzte Muttenz zur Wende an, als Nicolas Vögtlin zum 2:4 traf. Das Team verwandelte den Rückstand in einen Sieg dank Toren von Nicolas Vögtlin (58.), Philipp Hossli (64.), Jose Argenis Pichardo Santos (68.), Bedran Bostan (78., 98.) und Marc Tanner (92.).

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Pratteln sah Elias Kägi (49.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Robin Manuel Risch (25.) und Idriz Basic (55.). Gelbe Karten gab es bei Muttenz für Alperen Pala (66.), Alex Joel Foti Kamdem (67.) und Nicolas Vögtlin (97.).

Die Abwehr von Pratteln kassiert nicht selten viele Gegentore. Die total 17 Gegentore in fünf Spielen bedeuten einen Schnitt von 3.4 Toren pro Match (Rang 14).

Muttenz machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit sieben Punkten auf Rang 6. Muttenz hat bisher zweimal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Muttenz in einem Heimspiel mit seinem Tabellennachbarn AS Timau Basel (Platz 5) zu tun. Die Partie findet am 19. September statt (17.00 Uhr, Sportplatz Margelacker, Muttenz).

Mit der Niederlage rückt Pratteln in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit vier Punkten neu Platz 12. Pratteln hat bisher einmal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Pratteln geht es auswärts gegen FC Birsfelden (Platz 9) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 19. September (17.00 Uhr, Sternenfeld, Birsfelden).

Telegramm: FC Pratteln - SV Muttenz 5:6 (3:1) - In den Sandgruben, Pratteln – Tore: 7. Jose Argenis Pichardo Santos 1:0. 18. Valdrin Salihu 1:1. 27. Gabriele Stefanelli 2:1. 40. Davide Restieri 3:1. 55. Jose Argenis Pichardo Santos 4:1. 58. Nicolas Vögtlin 4:2. 64. Philipp Hossli 4:3. 68. Jose Argenis Pichardo Santos (Penalty) 5:3.78. Bedran Bostan 5:4. 92. Marc Tanner 5:5. 98. Bedran Bostan 5:6. – Pratteln: Toytemur Mertcan, Jevremovic Boban, Risch Robin Manuel, Kuci Zenun, Minni Michele, Restieri Davide, Kägi Elias, Basic Idriz, Ilic Uros, Stefanelli Gabriele, Pichardo Santos Jose Argenis. – Muttenz: Foti Kamdem Alex Joel, Tanner Marc, Zogg Nicola, Vögtlin Nicolas, Borgeaud Pascal, Leanza Sandro, Dinkel Marc, Alioski Arlind, Bostan Bedran, Hossli Philipp, Salihu Valdrin. – Verwarnungen: 25. Robin Manuel Risch, 55. Idriz Basic, 66. Alperen Pala, 67. Alex Joel Foti Kamdem, 97. Nicolas Vögtlin – Ausschluss: 49. Elias Kägi.

Tabelle: 1. FC Wallbach-Zeiningen 5 Spiele/13 Punkte (16:11). 2. FC Concordia Basel 4/12 (16:1), 3. FC Dardania 5/9 (14:15), 4. FC Möhlin-Riburg/ACLI 5/9 (13:10), 5. AS Timau Basel 5/7 (11:9), 6. SV Muttenz 5/7 (13:14), 7. FC Reinach 5/7 (10:13), 8. BSC Old Boys 4/6 (8:8), 9. FC Birsfelden 4/6 (7:9), 10. FC Black Stars 5/4 (12:13), 11. FC Gelterkinden 5/4 (4:8), 12. FC Pratteln 5/4 (17:17), 13. FC Aesch 5/4 (6:14), 14. FC Laufen 4/2 (7:12).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.09.2020 06:05 Uhr.