3. LIGA, GRUPPE 1: Erneuter Sieg für Olympia 1963 gegen Rheinfelden – Fatih Dogan mit Last-Minute-Treffer

Olympia 1963 reiht Sieg an Sieg: Gegen Rheinfelden hat das Team am Samstag bereits den siebten Sieg in Serie( in acht Spielen) feiern können. Das Resultat lautete 2:1

Drucken
Teilen
(chm)

Der Siegtreffer für Olympia 1963 gelang Fatih Dogan in der 91. Minute. In der 3. Minute hatte Servet Argin Olympia 1963 in Führung gebracht. Der Ausgleich für Rheinfelden fiel in der 55. Minute durch Aaron Ammann.

Gelbe Karten gab es bei Olympia 1963 für Fatih Dogan (85.) und Dragan Rapic (92.). Bei Rheinfelden erhielten Matej Kljucevic (28.) und Mark Wittmer (65.) eine gelbe Karte.

In der Abwehr gehört Olympia 1963 zu den Besten: Der Gegentoreschnitt pro Spiel für das Team liegt bei 0.5 (Rang 1).

Olympia 1963 bleibt in der Tabelle am gleichen Ort. Das Team liegt mit 21 Punkten auf Rang 2. Olympia 1963 hat bisher siebenmal gewonnen und einmal verloren.

Olympia 1963 bestreitet als nächstes in einem Heimspiel das Spitzenspiel gegen das drittplatzierte Team SC Binningen. Diese Begegnung findet am 17. Oktober statt (17.00 Uhr, Sportzentrum Pfaffenholz, Basel).

Für Rheinfelden hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit zehn Punkten auf Rang 7. Rheinfelden hat bisher dreimal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Rheinfelden geht es auf fremdem Terrain gegen FC Lausen 72 (Platz 4) weiter. Die Partie findet am Dienstag (13. Oktober) statt (20.00 Uhr, Bifang, Lausen).

Telegramm: FC Rheinfelden - US Olympia 1963 1:2 (0:1) - Im Schiffacker, Rheinfelden – Tore: 3. Servet Argin 0:1. 55. Aaron Ammann 1:1. 91. Fatih Dogan (Penalty) 1:2. – Rheinfelden: Rua Raphael, Seiler Simon, Wittmer Mark, Hürbin Jonas, Küng Nicolas, Kljucevic Matej, Ferrazza Alessio, Berger Lucas, Zera Jusuf, Ammann Aaron, Seiler Roman. – Olympia 1963: Dodik Igor, Kirupairajah Varun, Körmecli Ali Riza, Mageski Valadares Igor, Fernandez Martinez Javier, Oliveira Rodrigues Daniel, Coca Figueredo Christian Luis, Nyfeler Claude, Rapic Dragan, Altamirano Semino Nilton Andre, Argin Servet. – Verwarnungen: 28. Matej Kljucevic, 65. Mark Wittmer, 85. Fatih Dogan, 92. Dragan Rapic.

Tabelle: 1. SV Sissach 8 Spiele/22 Punkte (28:13). 2. US Olympia 1963 8/21 (21:4), 3. SC Binningen 8/15 (31:22), 4. FC Lausen 72 7/14 (19:13), 5. FC Gelterkinden 8/13 (14:19), 6. FC Stein 7/12 (26:15), 7. FC Rheinfelden 7/10 (18:14), 8. FC Liestal 8/9 (17:30), 9. FC Schwarz-Weiss a 8/9 (19:16), 10. FC Breitenbach 8/8 (20:20), 11. NK Posavina 8/7 (17:26), 12. SC Dornach 7/6 (12:22), 13. FC Arlesheim 7/3 (16:28), 14. FC Aesch 7/1 (12:28).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 10.10.2020 22:48 Uhr.