3. LIGA, GRUPPE 1: Gelterkinden gewinnt klar gegen Arlesheim

Gelterkinden gewinnt am Samstag auswärts gegen Arlesheim 3:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Joël Hänggi erzielte in der 3. Minute den Führungstreffer zum 1:0 für Gelterkinden. Gelterkinden baute seine Führung in der 42. Minute (Marco Erny) weiter aus (2:0). Den tormässigen Schlusspunkt setzte Yves Arnold in der 94. Minute, als er für Gelterkinden zum 3:0 traf.

Bei Gelterkinden gab es vier gelbe Karten. Eine einzige gelbe Karte gab es bei Arlesheim, Noah Pellecchia (34.) kassierte sie.

Die Abwehr von Arlesheim kassiert nicht selten viele Gegentore. Die total 24 Gegentore in sechs Spielen bedeuten einen Schnitt von 4 Toren pro Match (Rang 13).

Gelterkinden rückt mit den drei Punkten um einen Platz nach vorne. Zwölf Punkte bedeuten Rang 5. Für Gelterkinden ist es bereits der vierte Sieg der laufenden Saison. Das Team hat einmal zuhause und dreimal auswärts gewonnen. Gelterkinden konnte zudem seinen ersten Heimsieg feiern.

Gelterkinden spielt in der nächsten Partie in einem Heimspiel gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Aesch (Rang 14). Das Spiel findet am 3. Oktober statt (17.00 Uhr, Wolfstiege, Gelterkinden).

Nach der Niederlage büsst Arlesheim einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit drei Punkten auf Rang 12. Für Arlesheim war es bereits die fünfte Niederlage in Serie. Dreimal verlor Arlesheim zuhause und zweimal auswärts.

Im nächsten Spiel kriegt es Arlesheim auf fremdem Terrain mit seinem Tabellennachbarn SC Dornach (Platz 11) zu tun. Die Partie findet am 4. Oktober statt (15.00 Uhr, Sportanlage Gigersloch, Dornach).

Telegramm: FC Arlesheim - FC Gelterkinden 0:3 (0:2) - In den Widen, Arlesheim – Tore: 3. Joël Hänggi 0:1. 42. Marco Erny 0:2. 94. Yves Arnold 0:3. – Arlesheim: Meier Rafael, Herren Luca, Brunner Fabian, Kunz Kasey, Sokoloff Aljoscha, Buchmann Samuel, Lamotte Noah, Waldspurger Marco, Marroquin Perez Marco Antonio, D Ambrosio Paolo, Hell Eric. – Gelterkinden: Lüthy Jannis, Furer Simon, Burri Roman, Ahmeti Leutrim, Wiederkehr Manuel, Kaufmann Mike, Hänggi Joël, Nussbaum Michael, Dudler Oliver, Hammernick Fabio, Erny Marco. – Verwarnungen: 29. Leutrim Ahmeti, 34. Noah Pellecchia, 80. Oliver Dudler, 83. Roman Burri, 84. Jannis Lüthy.

Tabelle: 1. SV Sissach 6 Spiele/16 Punkte (20:10). 2. US Olympia 1963 6/15 (17:3), 3. FC Lausen 72 6/13 (17:11), 4. SC Binningen 6/13 (25:16), 5. FC Gelterkinden 6/12 (12:12), 6. FC Rheinfelden 6/10 (17:12), 7. FC Liestal 6/9 (14:22), 8. FC Stein 5/8 (17:11), 9. FC Schwarz-Weiss a 6/6 (12:12), 10. FC Breitenbach 6/5 (14:16), 11. SC Dornach 5/3 (8:16), 12. FC Arlesheim 6/3 (15:24), 13. NK Posavina 5/1 (6:15), 14. FC Aesch 5/0 (7:21).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 27.09.2020 13:50 Uhr.