3. LIGA, GRUPPE 1: Lausen gewinnt auch zweites Spiel, erneute Niederlage für Arlesheim – Elias Küng trifft dreimal

Lausen hat sein zweites Spiel für sich entschieden: Gegen Arlesheim setzt es auswärts ein 3:2 ab.

Drucken
Teilen
(chm)

Die Entscheidung im Spiel fiel erst in der Schlussphase, als Lausen das 3:2 gelang. Verantwortlich für den Siegtreffer in der 80. Minute war Elias Küng.

Den ersten Treffer der Partie hatte Elias Küng in der 40. Minute für Lausen geschossen. Gleichstand war in der 51. Minute hergestellt: Marco Waldspurger traf für Arlesheim. Das Tor von Eric Hell in der 58. Minute bedeutete die 2:1-Führung für Arlesheim. Zum Ausgleich für Lausen traf Elias Küng in der 59. Minute.

Gelbe Karten gab es bei Arlesheim für Tim Widmer (46.), Kasey Kunz (61.) und Gabriele Franzo (90.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Lausen, Saverio Gurri (49.) kassierte sie.

In der Tabelle steht Lausen nach dem zweiten Spiel auf Rang 2 (sechs Punkte). Lausen spielt zum nächsten Mal zuhause gegen FC Aesch. Zu diesem Spiel kommt es am 5. September (17.00 Uhr, Bifang, Lausen).

Arlesheim liegt nach Spiel 2 mit null Punkten auf Rang 14. Für Arlesheim geht es in einem Auswärtsspiel gegen US Olympia 1963 weiter. Diese Begegnung findet am 5. September statt (17.00 Uhr, Sportanlagen St. Jakob, Basel).

Telegramm: FC Arlesheim - FC Lausen 72 2:3 (0:1) - In den Widen, Arlesheim – Tore: 40. Elias Küng 0:1. 51. Marco Waldspurger 1:1. 58. Eric Hell 2:1. 59. Elias Küng 2:2. 80. Elias Küng 2:3. – Arlesheim: Lützelschwab Kilian, Widmer Tim, Rodrigues Da Silva Joel Filipe, Brunner Fabian, Herren Luca, Widmer Micha, Lamotte Noah, Marroquin Perez Marco Antonio, Lombardi Adriano, Hell Eric, Waldspurger Marco. – Lausen: Martins Lopes Leandro, Meder Sascha, Schmidt Julian, Wilhelm Cedric, Schäfer Nico, Jnglin Manuel, Gysin Jan, Dobric Aleksandar, Gysin Sebastian, Gurri Saverio, Küng Elias. – Verwarnungen: 46. Tim Widmer, 49. Saverio Gurri, 61. Kasey Kunz, 90. Gabriele Franzo.

Alle Spiele der Runde: FC Arlesheim - FC Lausen 72 2:3, FC Breitenbach - FC Liestal 6:1, FC Stein - NK Posavina 2:2, FC Gelterkinden - SV Sissach 2:4

Tabelle: 1. SV Sissach 2 Spiele/6 Punkte (6:2). 2. FC Lausen 72 2/6 (6:3), 3. FC Breitenbach 2/4 (10:5), 4. SC Binningen 1/3 (7:4), 5. FC Rheinfelden 1/3 (5:0), 6. FC Schwarz-Weiss a 1/3 (6:2), 7. FC Gelterkinden 2/3 (4:4), 8. FC Stein 2/2 (6:6), 9. NK Posavina 2/1 (2:4), 10. FC Aesch 1/0 (0:5), 11. US Olympia 1963 1/0 (0:2), 12. SC Dornach 1/0 (1:3), 13. FC Liestal 2/0 (3:12), 14. FC Arlesheim 2/0 (6:10).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.