3. LIGA, GRUPPE 1: Stein gewinnt deutlich gegen Dornach

Stein behielt im Spiel gegen Dornach am Samstag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 5:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Nicola Weiss erzielte in der 20. Minute den Führungstreffer zum 1:0 für Stein. Jarmo Rüede sorgte in der 56. Spielminute für den Zwei-Tore-Vorsprung (2:0) für Stein. Jan-Arjen Van Heel baute in der 64. Minute die Führung für Stein weiter aus (3:0).

Stein erhöhte in der 71. Minute seine Führung durch Michael Weiss weiter auf 4:0. Nur vier Minuten später traf Michael Weiss erneut, so dass es in der 75. Minute 5:0 für Stein hiess.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Dornach erhielten Yosef Amir (28.) und Lukas Berg (32.) eine gelbe Karte. Stein behielt eine reine Weste: Es gab keine einzige Karte gegen das Team.

In seiner Gruppe hat Stein den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Im Schnitt erzielt das Team 3.4 Tore pro Spiel. Das ist die Bilanz nach sechs Spielen, in denen die Offensive 17 Tore erzielte.

Zahlreiche Gegentore sind für Dornach ein relativ häufiges Phänomen. Durchschnittlich muss die Defensive 3.2 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 11).

Trotz dem Sieg hat Stein in der Tabelle Plätze verloren und liegt neu mit acht Punkten auf Rang 8 (-1). Stein hat bisher dreimal gewonnen, einmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Stein geht es in einem Auswärtsspiel gegen SC Binningen (Platz 4) weiter. Die Partie findet am 4. Oktober statt (16.30 Uhr, Spiegelfeld, Binningen).

Dornach macht trotz der Niederlage in der Tabelle einen kleinen Sprung um einen Platz nach vorne und liegt neu mit drei Punkten auf Rang 11. Für Dornach war es bereits die fünfte Niederlage in Serie. Einmal verlor Dornach zuhause und viermal auswärts. Dornach verlor zudem erstmals zuhause.

Dornach trifft im nächsten Spiel in einem Heimspiel auf FC Arlesheim (Platz 12). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Diese Begegnung findet am 4. Oktober statt (15.00 Uhr, Sportanlage Gigersloch, Dornach).

Telegramm: FC Stein - SC Dornach 5:0 (1:0) - Bustelbach, Stein – Tore: 20. Nicola Weiss 1:0. 56. Jarmo Rüede 2:0. 64. Jan-Arjen Van Heel 3:0. 71. Michael Weiss 4:0. 75. Michael Weiss 5:0. – Stein: Schlatter Marco, Gashi Lirim, Schmid Matias, Laneri Luca, Lovric Daniel, Weiss Nicola, Van Heel Jan-Arjen, Ackermann Silvan, Rüede Jarmo, Weiss Michael, Jung Yanis. – Dornach: König Melvin, Berg Lukas, Kilcher Yanik, Fiechter Daniel, Ditzler Dominik, Amir Yosef, Bartha Matyas, Gschwind Pajeres Noe, Gschwind Raul, Juseni Besar, Berger Nico. – Verwarnungen: 28. Yosef Amir, 32. Lukas Berg.

Tabelle: 1. SV Sissach 6 Spiele/16 Punkte (20:10). 2. US Olympia 1963 6/15 (17:3), 3. FC Lausen 72 6/13 (17:11), 4. SC Binningen 6/13 (25:16), 5. FC Gelterkinden 6/12 (12:12), 6. FC Rheinfelden 6/10 (17:12), 7. FC Liestal 6/9 (14:22), 8. FC Stein 5/8 (17:11), 9. FC Schwarz-Weiss a 6/6 (12:12), 10. FC Breitenbach 6/5 (14:16), 11. SC Dornach 5/3 (8:16), 12. FC Arlesheim 6/3 (15:24), 13. NK Posavina 5/1 (6:15), 14. FC Aesch 5/0 (7:21).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 28.09.2020 00:31 Uhr.