3. LIGA, GRUPPE 1: Stein holt gegen Gelterkinden ersten Saisonsieg

Für Stein hat es am Samstag im vierten Spiel den ersten Sieg der Saison abgesetzt. Das Team besiegte zuhause Gelterkinden 6:1.

Drucken
Teilen
(chm)

In der zweiten Halbzeit erzielte Stein über die Hälfte seiner Treffer, nämlich deren vier. Zur Halbzeitpause war das Team 2:0 in Führung gelegen. Gelterkinden war ein einziges Tor vergönnt, nämlich in der 91. Minute zum zwischenzeitlichen 1:6.

Die Torschützen für Stein waren: Rehan Kurto (2 Treffer), Leonardo Toro (2 Treffer), Yanis Jung (1 Treffer) und Nicola Weiss (1 Treffer). Einziger Torschütze für Gelterkinden war: Joël Hänggi (1 Treffer).

Bei Stein erhielten Michael Weiss (55.), Leonardo Toro (67.) und Jarmo Rüede (71.) eine gelbe Karte. Gelbe Karten gab es bei Gelterkinden für Jannis Lüthy (68.) und Yves Arnold (80.).

Stein hat die drittbeste Torbilanz der Gruppe. Durchschnittlich trifft die Offensive 3.5 Mal pro Partie.

Zahlreiche Gegentore sind für Gelterkinden ein relativ häufiges Phänomen. Der Gegentoreschnitt pro Spiel für das Team liegt bei 2.8 (Rang 9).

In der Tabelle verbessert sich Stein von Rang 10 auf 9. Das Team hat fünf Punkte. Der erste Sieg der Saison für Stein folgt nach einer Niederlage und zwei Unentschieden. Stein konnte zudem seinen ersten Heimsieg feiern.

Für Stein geht es auswärts gegen FC Rheinfelden (Platz 4) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 19. September (18.00 Uhr, Im Schiffacker, Rheinfelden).

Unverändert liegt Gelterkinden auf Rang 6. Das Team hat sechs Punkte. Gelterkinden hat bisher zweimal gewonnen und zweimal verloren.

Als nächstes trifft Gelterkinden daheim mit SC Dornach (Platz 13) auf ein schlechterklassiertes Team. Die Partie findet am 19. September statt (19.30 Uhr, Wolfstiege, Gelterkinden).

Telegramm: FC Stein - FC Gelterkinden 6:1 (2:0) - Bustelbach, Stein – Tore: 21. Rehan Kurto 1:0. 23. Rehan Kurto 2:0. 50. Yanis Jung 3:0. 59. Nicola Weiss 4:0. 69. Leonardo Toro (Penalty) 5:0.80. Leonardo Toro 6:0. 91. Joël Hänggi 6:1. – Stein: Schlatter Marco, Ackermann Silvan, Näf Fabian, Laneri Luca, Lovric Daniel, Weiss Nicola, Jung Yanis, Locher David, Rüede Jarmo, Weiss Michael, Kurto Rehan. – Gelterkinden: Lüthy Jannis, Furer Simon, Burri Roman, Thommen Alexander, Wiederkehr Manuel, Kaufmann Mike, Hänggi Joël, Brenna Marco, Rosset Laurent, Hammernick Fabio, Erny Marco. – Verwarnungen: 55. Michael Weiss, 67. Leonardo Toro, 68. Jannis Lüthy, 71. Jarmo Rüede, 80. Yves Arnold.

Tabelle: 1. SV Sissach 4 Spiele/12 Punkte (16:7). 2. SC Binningen 4/10 (16:9), 3. FC Lausen 72 4/10 (14:8), 4. FC Rheinfelden 4/10 (14:4), 5. US Olympia 1963 3/6 (9:3), 6. FC Gelterkinden 4/6 (7:11), 7. FC Breitenbach 4/5 (13:11), 8. FC Schwarz-Weiss a 4/5 (12:9), 9. FC Stein 4/5 (14:10), 10. FC Liestal 4/3 (7:17), 11. NK Posavina 3/1 (3:6), 12. FC Aesch 3/0 (4:15), 13. SC Dornach 3/0 (3:12), 14. FC Arlesheim 4/0 (10:20).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.09.2020 18:18 Uhr.