3. LIGA, GRUPPE 2: Deutlicher Erfolg für Amicitia Riehen gegen Concordia BS

Amicitia Riehen siegt zuhause 4:0 gegen Concordia Basel im zweiten Spiel der Saison.

Drucken
Teilen
(chm)

Florian Boss schoss sein Team in der 6. Minute zur 1:0-Führung. Pascal Märki erhöhte in der 22. Minute zur 2:0-Führung. Amicitia Riehen erhöhte in der 58. Minute seine Führung durch Florian Boss weiter auf 3:0. Pasquale Luca Cammarota schoss das 4:0 (89. Minute) und setzte damit den tormässigen Schlusspunkt der Partie.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Concordia Basel erhielten Luka Krajic (33.) und Riccardo Donadei (59.) eine gelbe Karte. Keine einzige Karte erhielt Amicitia Riehen.

Amicitia Riehen liegt nach Spiel 2 mit sechs Punkten auf Rang 1. Das nächste Spiel trägt Amicitia Riehen in einem Auswärtsspiel gegen das stark gestartete Team FC Reinach aus. Diese Begegnung findet am 5. September statt (19.45 Uhr, Fiechten, Reinach).

Concordia BS liegt nach Spiel 2 mit drei Punkten auf Rang 6. Concordia Basel spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen AC Rossoneri. Die Partie findet am 5. September statt (17.00 Uhr, Sportanlagen St. Jakob, Basel).

Telegramm: FC Amicitia Riehen - FC Concordia Basel 4:0 (2:0) - Grendelmatte, Riehen – Tore: 6. Florian Boss 1:0. 22. Pascal Märki 2:0. 58. Florian Boss 3:0. 89. Pasquale Luca Cammarota 4:0. – Amicitia Riehen: Heutschi David, Mory Dominik, Zidi Yanis, Ramseyer Colin, Figueira Jordy, Carollo Sandro, Mäder Danaj, Boss Florian, Pfirter Tim, Cammarota Pasquale Luca, Märki Pascal. – Concordia BS: Giger Reto, Provenzano Enea, Donadei Riccardo, Ryf Mischa, Kül Selkan, Kasa Ardian, Krajic Luka, Temelkov Denis, Rizzo Francesco, Cerkezi Lindit, Ferreira Leandro. – Verwarnungen: 33. Luka Krajic, 59. Riccardo Donadei.

Alle Spiele der Runde: AC Rossoneri - BCO Alemannia Basel 2:6, FC Schwarz-Weiss b - FC Therwil 1:3, SC Münchenstein - SV Muttenz 3:2, FC Oberdorf - FC Reinach 2:2, FC Amicitia Riehen - FC Concordia Basel 4:0

Tabelle: 1. FC Amicitia Riehen 2 Spiele/6 Punkte (11:2). 2. FC Therwil 2/6 (9:2), 3. FC Reinach 2/4 (4:3), 4. SV Muttenz 2/3 (8:5), 5. BCO Alemannia Basel 2/3 (7:8), 6. FC Concordia Basel 2/3 (2:4), 7. SC Münchenstein 2/3 (4:4), 8. FC Türkgücü Basel 1/1 (3:3), 9. FC Münchenstein 1/1 (3:3), 10. FC Oberdorf 2/1 (2:4), 11. FC Oberwil 0/0 (0:0), 12. FC Schwarz-Weiss b 1/0 (1:3), 13. FC Allschwil 1/0 (2:6), 14. AC Rossoneri 2/0 (4:13).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Alle Details zur Liga finden Sie auf der Seite des FVNWS.