3. LIGA, GRUPPE 2: Reinach bezwingt auswärts Concordia Basel – Siegtreffer in allerletzter Minute

Reinach gewinnt am Samstag auswärts gegen Concordia Basel 2:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Zunächst musste Reinach einen Rückstand hinnehmen: In der 64. Minute traf Leandro Ferreira für Concordia Basel zum 1:0. Zwei Tore innerhalb von 15 Minuten brachten aber für Reinach die Wende. Zuerst erzielte Andreja Miletic (78.) den Ausgleich. Jan Glasstetter schoss kurz darauf das Siegtor zum 2:1 für Reinach.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Concordia Basel erhielten Erigon Fejzulahi (56.), Riccardo Donadei (75.) und Denis Temelkov (87.) eine gelbe Karte. Reinach behielt eine reine Weste: Es gab keine einzige Karte gegen das Team.

In der Abwehr gehört Reinach zu den Besten: Die total 4 Gegentore in drei Spielen bedeuten einen Schnitt von 1.3 Toren pro Match (Rang 3).

Reinach liegt in der Tabelle unverändert auf Rang 5. Das Team hat sieben Punkte. Reinach hat bisher zweimal gewonnen, nie verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Reinach in einem Heimspiel mit seinem Tabellennachbarn AC Rossoneri (Platz 6) zu tun. Zu diesem Spiel kommt es am 19. September (19.45 Uhr, Fiechten, Reinach).

In der Tabelle verliert Concordia Basel Plätze und zwar von Rang 8 auf 11. Das Team hat drei Punkte. Concordia Basel hat bisher einmal gewonnen und dreimal verloren.

Für Concordia Basel geht es auswärts gegen SV Muttenz (Platz 8) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 19. September (19.00 Uhr, Sportplatz Margelacker, Muttenz).

Telegramm: FC Concordia Basel - FC Reinach 1:2 (0:0) - Sportanlagen St. Jakob, Basel – Tore: 64. Leandro Ferreira 1:0. 78. Andreja Miletic 1:1. 93. Jan Glasstetter 1:2. – Concordia BS: Milincic Stefan, Donadei Riccardo, Nikolic Aleksandar, Ryf Mischa, Fejzulahi Erigon, Zogg Manuel, Temelkov Denis, Krajic Luka, Provenzano Enea, Ferreira Leandro, Rizzo Francesco. – Reinach: Fellmann Dominik, Bartalini Augusto, Dogan Firat, Schär Raphael, Mutz Tobias, Kraft Pascal, Jeker Gregor, Somma Emanuele, Menegola Sandro, Hür Mahir, Bögli Fabio. – Verwarnungen: 56. Erigon Fejzulahi, 75. Riccardo Donadei, 87. Denis Temelkov.

Tabelle: 1. FC Amicitia Riehen 3 Spiele/9 Punkte (14:3). 2. FC Therwil 3/9 (14:4), 3. FC Oberwil 4/9 (13:7), 4. SC Münchenstein 4/9 (8:4), 5. FC Reinach 3/7 (6:4), 6. AC Rossoneri 4/6 (9:13), 7. BCO Alemannia Basel 3/4 (10:11), 8. SV Muttenz 4/4 (12:11), 9. FC Münchenstein 4/4 (6:10), 10. FC Allschwil 3/3 (7:10), 11. FC Concordia Basel 4/3 (3:9), 12. FC Oberdorf 4/2 (6:9), 13. FC Türkgücü Basel 3/1 (7:15), 14. FC Schwarz-Weiss b 4/1 (6:11).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 14.09.2020 07:43 Uhr.